Spende
„Turtlemobil“ Nummer zwei für den Paul-Gerhardt-Kindergarten

Mit kurzen Beinen kann die Strecke vom Paul-Gerhardt-Kindergarten in die Emsauen ganz schön lang werden. Deshalb hat der Förderverein jetzt ein sogenanntes „Turtlemobil“ (zu deutsch: Schildkrötenwagen) angeschafft.

Dienstag, 04.04.2017, 04:04 Uhr

Spende : „Turtlemobil“ Nummer zwei für den Paul-Gerhardt-Kindergarten

Ausflüge in die Natur gehören für die Kinder im Paul-Gerhardt-Kindergarten dazu. Aber: Mit kurzen Beinen kann die Strecke vom Paul-Gerhardt-Kindergarten in die Emsauen ganz schön lang werden. Deshalb hat der Förderverein jetzt ein sogenanntes „Turtlemobil“ (zu deutsch: Schildkrötenwagen ) angeschafft. „Zwischendurch können die Kinder dann einfach einsteigen und sich ein wenig entspannen“, erklärt Nicole Wewers , Mitglied des Fördervereins. Möglich gemacht wurde die Anschaffung durch eine Spende der Sparkasse Münsterland Ost . „Der Förderverein besteht erst seit Kurzem und wir wollten der guten Arbeit einen ordentlichen Anschub geben“, erklärte der Telgter Filialleiter Olaf Hartmann bei der Übergabe. Auch Kindergarten-Leiterin Angelika Noack-Krachten zeigte sich begeistert über den mobilen Neuzugang: „Das große Engagement und die vielen Ideen der Eltern hat diese wichtige Anschaffung möglich gemacht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4745677?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852585%2F4894354%2F
Nachrichten-Ticker