Spargeldinner in Telgte
Kulinarisches, musikalisches und visuelles Erlebnis der besonderen Art

Ein Fest für alle Sinne war am Donnerstagabend das Spargeldinner im Festzelt auf dem Dümmert-Parkplatz.

Donnerstag, 27.04.2017, 19:04 Uhr

 
  Foto: Große Hüttmann

Ein Fest für alle Sinne war am Donnerstagabend das Spargeldinner im Festzelt auf dem Dümmert-Parkplatz. Denn das königliche Gemüse gab es nicht nur in verschiedenen Variationen, sondern auch die Besucher waren gefordert. Sie waren eingeladen, alles in schwarz-weiß zu halten, und man konnte fast den Eindruck gewinnen, in einem Schwarz-Weiß-Film zu sein. Musikalische Häppchen servierte Gregor Stennecken. Auf die rund 250 Gäste warteten 170 Kilogramm Spargel vom Hof lütke Zutelgte. Zubereitet wurden die Köstlichkeiten vom Telgter Hof und dem Böttcherkeller. Die Veranstaltung war der Auftakt etlicher Veranstaltungen. Heute um 20 Uhr treten die Bullemänner im Festzelt auf, am Sonntag findet dort ein Teil des sogenannten Sattelfestes statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4794049?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F4852585%2F4894354%2F
Nachrichten-Ticker