Heimatverein
Akkordeonmusik aus aller Welt

Telgte -

Im Rahmen seiner Reihe „Heimatkultur“ lädt der Heimatverein am morgigen Dienstag um 20 Uhr zu einem kleinen Konzert von Gabi Giebel ins Kornbrennereimuseum ein.

Sonntag, 14.05.2017, 19:05 Uhr

Gabi Giebel spielt am Dienstag im Kornbrennereimuseum.
Gabi Giebel spielt am Dienstag im Kornbrennereimuseum. Foto: privat

Im Rahmen seiner Reihe „Heimatkultur“ lädt der Heimatverein am morgigen Dienstag um 20 Uhr zu einem kleinen Konzert von Gabi Giebel ins Kornbrennereimuseum ein. „Das Akkordeon war das erste Instrument, das ich mit acht Jahren erlernt habe“, sagt die Musikerin und Lehrerin. Verschiedene Orchester-Konzertreisen brachten sie in ihrer Jugend häufiger nach Frankreich, wo die spätere Leidenschaft für französische Akkordeonmusik geweckt wurde. Während ihres Studiums hatte sie das Instrument etwas aus den Augen verloren, doch durch einen Zufall nahm sie 20 Jahre später ein geliehenes Akkordeon in die Hand und war wieder vom Klang verzaubert. Sie sehnt sich nach einer Musik, die berührt und die Seele verführt. Dazu passten die Musettes mit ihrem französischen Flair, aber auch der Tango. Durch ihre Leidenschaft für Jazz und Gesang kamen auch Jazzsongs in das Repertoire. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4834188?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker