Kleinstadtmenschen
Geführter Gang

Telgte -

Seit Anfang Mai können die witzigen, liebevollen und mal skurril wirkenden Fotografien in Telgte bestaunt werden. Auf 20 bauzaungroßen Planen werden kleine Foto-Geschichten mit Miniaturfiguren erzählt.

Donnerstag, 03.08.2017, 07:08 Uhr

Zu einer weiteren Führung zu den Kleinstadtmenschen in der Altstadt lädt Tourismus + Kultur am 13. August ein.
Zu einer weiteren Führung zu den Kleinstadtmenschen in der Altstadt lädt Tourismus + Kultur am 13. August ein. Foto: Klapper

Die Figuren der Firma Preiser kennt man normalerweise aus dem Eisenbahn-Modellbau, sie werden hier einmal ganz neu in Szene gesetzt. Der rund einstündige Rundgang zur Ausstellung führt die Gäste entlang der großformatigen Fotos durch die Altstadt. Wissenswertes über die Herstellerfirma, eigene Interpretationen der Fotos und Informationen über Telgte werden von der Gästeführerin näher erläutert.

An den Führungen am Sonntag, 13. August, kann ohne Anmeldung teilgenommen werden. Treffpunkt ist um 15 Uhr der Ausrufer auf dem der Marktplatz. Die Kosten betragen vier Euro pro Person; Kinder bis 14 Jahre können kostenlos teilnehmen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. September. Nähere Informationen dazu: Tourismus + Kultur Telgte, Kapellenstraße 2, ✆ 0 25 04/69 01 00 oder tourismus@telgte.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5051527?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Obduktionsergebnis eindeutig: 30-Jähriger gewaltsam ums Leben gekommen
Wohnungsbrand in Ibbenbüren : Obduktionsergebnis eindeutig: 30-Jähriger gewaltsam ums Leben gekommen
Nachrichten-Ticker