MGM gestartet
Der frühe Vogel fängt den Wurm

Telgte -

Seit 7 Uhr ist der Mariä-Geburts-Markt in Telgte geöffnet.

Dienstag, 12.09.2017, 09:09 Uhr

Um 7 Uhr hatte Pferdehändler Franz Lürwer bereits die ersten Pferde aufgetrieben, und einige Besucher schauten sich die Tiere schon an.
Um 7 Uhr hatte Pferdehändler Franz Lürwer bereits die ersten Pferde aufgetrieben, und einige Besucher schauten sich die Tiere schon an. Foto: Große Hüttmann

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Das zumindest ist die Devise von Dieter Baune . Der Telgter ist an diesem Dienstag bereits um 7 Uhr auf der Planwiese. „Dann kann ich in Ruhe schauen“, sagt er. Etwas Spezielles sucht er nicht. „Der Markt ist einfach ein Muss, und außerdem kann man viele Bekannte treffen“, erzählt er.

Wenige Meter weiter ist Andreas Hermersdorfer im Dauerstress. Der Schwimmmeister ist am Marktbüro eingesetzt und kümmert sich um die Marktbeschicker. Aktuell steht noch eine große Traube vor dem Tor, die alle hoffen, noch einen Platz auf dem Gelände ergattern zu können. Die Aufregung ist groß, aber Hermersdorfer sorgt mit klaren Ansagen für Ruhe und Ordnung.

Wieder ein paar Schritte weiter ist Franz Winkels bereits seit rund einer Stunde aktiv. Der Ofen in seinem mobilen Beratungsstand ist bereits eingeheizt. Flammen sind hinter der Glasscheibe zu sehen. „Der Markt ist ein Muss“, sagt auch der Unternehmer. Zum einen diene der Tag der Pflege der Bestandskunden, zum anderen auch der Gewinnung neuer. Viele Geschäfte würden zwar erst Tage später gemacht, sagen auch die umstehenden Händler, oftmals die entscheidenden Kontakte aber auf dem Gelände geknüpft.

Mariä-Geburts-Markt in Telgte

1/81
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Björn Meyer
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann
  • Der Mariä-Geburts-Markt in Telgte hat viel zu bieten. Foto: Große Hüttmann

Von alle dem bekommt Hermann-Josef Jürgens an diesem Morgen wenig mit. Der Ehrenamtliche des Roten Kreuzes kocht im Küchenzelt des DRK literweise Kaffee. „Vom Markt selbst werde ich heute weniger sehen“, sagt er und lacht dabei. Denn morgens ist der Stand dicht umlagert, um den ersten Kaffee auf dem Gelände zu genießen. Gegen Mittag wiederum werden dann zahllose Liter Erbsensuppe verkauft.

Zum Thema

Bilanz des Kirmeswochenendes:  Vier Schlägereien in einer Nacht

...

Währenddessen schaut Marktmeister Stefan Reiser immer wieder in den Himmel. „Ich hoffe, dass das Wetter heute hält und es keinen Regen gibt“, sagt er. Und dann muss er auch schon wieder weiter: Am anderen Ende des Geländes ist ein Problem zu lösen.

Der Markttag bedeutet jedes Mal Stress für viele und Freude für viele andere.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5144651?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker