Telgter Aktion soll aufrütteln
Luftballons erinnern an Demenz

Genau 100 bunte Luftballons stiegen bei einer Aktion anlässlich des Welt-Alzheimertages am Telgter Rathaus in den strahlend blauen Himmel.

Donnerstag, 21.09.2017, 16:09 Uhr

Telgter Aktion soll aufrütteln: Luftballons erinnern an Demenz

3, 2, 1, los: Genau 100 bunte Luftballons stiegen bei einer Aktion anlässlich des Welt-Alzheimertages in den strahlend blauen Himmel. Das Demenznetz Telgte wollte mit der Aktion auf die Erkrankung aufmerksam machen, die etwa 1,6 Millionen Menschen in Deutschland betreffe. „Ihre Zahl wird bis 2050 auf drei Millionen steigen, wenn kein Durchbruch bei der Therapie gelingt“, sagte Annette Wernke vom Demenz-Servicezentrum Münsterland. Die Luftballons waren mit Karten versehen, auf denen die Rücksender ihren Wunsch für Menschen mit Demenz schreiben können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5169144?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker