Gute Musik ist im Telgter Bürgerhaus garantiert
Streicher feiern 30. Geburtstag

Telgte -

Mit einem Konzert am Samstag ab 17 Uhr im Bürgerhaus begeht der Streicherkreis ein Jubiläum.

Donnerstag, 21.09.2017, 16:09 Uhr

Der Streicherkreis der Musikschule – genannt „Die Stadtstreicher“ – wurde 1987 gegründet, also vor genau 30 Jahren. Diesen runden Geburtstag wollen die Musiker gemeinsam und mit Freunden feiern. Und zwar, wie es sich für den Streicherkreis gehört, mit einem Konzert, zu dem sie am kommenden Samstag, 23. September, alle Interessierten ab 17 Uhr ins Bürgerhaus einladen. Neben den Stadtstreichern wirken zudem das Salonorchester „Melange“ sowie die Solisten Paulina Kolorz und Johanna Singer mit. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Irina Spiridonova.

1987 taten sich einige Telgter mit dem Hobby Violinspiel zusammen, um gemeinsam zu musizieren, berichtet Musikschulleiter Gregor Stewing. Unter der Leitung von Evamarie Schäper, seinerzeit Geigenlehrerin an der Musikschule, entstand ein Kreis von Jugendlichen und Erwachsenen, die sich jeweils freitags zur Probe trafen. Nach zehn Jahren übernahm Tobias Köhler die Leitung des Ensembles, nach seinen zwölf Jahren wurde 2009 Spiridonova Dirigentin der Stadtstreicher.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5169143?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker