Vogelschutz- und Zuchtverein Telgte
200 Vögel werden ausgestellt

Telgte -

Am 11. November stellt der Vogelschutz- und Zuchtverein Telgte im Malteser-Zentrum, Hans-Geiger-Straße 16, rund 200 Vögel aus. Interessierte sind eingeladen.

Mittwoch, 08.11.2017, 16:11 Uhr

 
  Foto: Angelika Hoof

Am Samstag, 11. November, findet eine eintägige Vereinsausstellung des Vogelschutz- und Zuchtvereins Telgte im Malteser-Zentrum, Hans-Geiger-Straße 16, statt. Insgesamt etwa 200 Kanarienvögel, Wellensittiche, Großsittiche und exotische Finken werden zu sehen sein. Der Eintritt frei.

Am Freitagabend beginnt der Aufbau. Am Samstagmorgen werden die Vögel angeliefert, die anschließend von den Preisrichtern bewertet und prämiert werden. Von 13 bis 17 Uhr ist die Ausstellung anschließend für das Publikum geöffnet.

Am Samstag, 2. Dezember, findet bei Osthues-Brandhove der Abschluss des Zuchtjahres statt. Dann werden in gemütlicher Runde vereinsintern die Sieger geehrt.

Die Vogelzüchter treffen sich zudem an jedem ersten Freitag im Monat um 20 Uhr zur Versammlung bei Osthues-Brandhove. Alle Interessierten sind eingeladen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5274696?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Michael Mittermeier: „Haltung ist wichtig“
Michael Mittermeier ist mit seinem Programm „Lucky Punch“ auf Tour.
Nachrichten-Ticker