Chorgemeinschaft Raestrup
Halt, Takt und Harmonie

Telgte -

Ihr 60-jähriges Bestehen feierte die Chorgemeinschaft St. Christophorus Raestrup.

Sonntag, 26.11.2017, 12:11 Uhr

Die Chorgemeinschaft St. Christophorus Raestrup gestaltete mit ihrem Dirigenten Gregor Stewing, zusammen mit der Instrumentalgruppe der Musikschule und Domvikar Dr. Michael Höffner, die festliche Andacht zum 60. Geburtstag.
Die Chorgemeinschaft St. Christophorus Raestrup gestaltete mit ihrem Dirigenten Gregor Stewing, zusammen mit der Instrumentalgruppe der Musikschule und Domvikar Dr. Michael Höffner, die festliche Andacht zum 60. Geburtstag. Foto: Pohlkamp

Mit einer festlichen, musikalischen Andacht in der Kraftfahrerkapelle feierte die Chorgemeinschaft St. Christophorus Raestrup am Samstag ihr 60-jähriges Bestehen. Die Besucher erlebten einen Chor, der mit Leidenschaft und Engagement geistliche Lieder vortrug und die Besucher auf eine musikalisch-literarische sowie besinnliche Reise mitnahm. Gregor Stewing dirigierte den Chor, der von der Instrumentalgruppe der Musikschule begleitetet wurde.

60 Jahre Chorgemeinschaft St. Christophorus in Telgte-Raestrup

1/22
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp
  • Feierlich begangen wurde das Jubiläum der Chorgemeinschaft St. Christophorus in Raestrup. Foto: Pohlkamp

Gleich zu Beginn starteten die Sänger mit dem Lied „Wagt euch zu den Ufern“, das an dem Abend gleich zwei Mal gesungen wurde.

Mit nachdenklich stimmenden Worten ging Domvikar Dr. Michael Höffner in seinen Beiträgen auf die Bedeutung des Gesangs ein und ließ das Chorjubiläum Revue passieren. „Im Chor zu singen wirkt ähnlich wie Yoga. Wer musiziert, schenkt seinem Körper Halt, Takt und Harmonie“, so der Geistliche. Domvikar Dr. Michael Höffner gratulierte zudem im Namen des Bischofs zum Jubiläum.

Für die Musikzusammenstellung hatte der Chor selbst gesorgt. Aus den 30 schönsten Kirchenliedern wurden bei einem Ranking die ausgewählt, die an diesem Abend gesungen wurden: „Unsere Hoffnung siegt, im Bund mit Dir“, „Lobsingt, ihr Völker alle“, „Bleib´ bei uns Herr“, und „Singt mit uns“.

Chor und Solisten folgten ihrem leidenschaftlich dirigierenden Leiter und brachten die Besucher zum Mitsingen: „Möge die Straße uns zusammenführen!“ und später auch „Großer Gott, wir loben dich!“

Jutta Große Stetzkamp bedankte sich bei Chorleiter Gregor Stewing für seinen unermüdlichen Einsatz und schenkte ihm Mozartkugeln. Seit 17 Jahren leitet er den Chor. Und dem überbrachte Gregor Stewing ein besonders Geschenk, das wie eine Liebeserklärung wirkt: „Ich bin unglaublich gerne in Raestrup Chorleiter und fühle mich hier pudelwohl. Für mich ist die Tätigkeit auch eine Möglichkeit, Menschen über die Musik zu erreichen.“

Die Chorgemeinschaft hatte in den sechs Jahrzehnten erst zwei Chorleiter: von 1957 bis 2000 Bruno Holzer und seit 2000 Gregor Stewing.

Mit einem geselligen Beisammen im Innenhof der Kapelle klang der Abend anschließend aus.

Am gestrigen Sonntag gestaltete die Chorgemeinschaft den Festgottesdienst in der Kraftfahrerkapelle und anschließend feierten die Sänger weiter und ließen so das Jubiläumswochenende ausklingen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5313375?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
22-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Unfall nach Flucht vor der Polizei: 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Nachrichten-Ticker