Mitstreiter gesucht
„Die fidelen Rentner“ feiern 30-Jähriges

Westbevern -

Der Kegelclub „Die fidelen Rentner/innen“ besteht seit 30 Jahren. Dieser „Geburtstag“ soll gefeiert werden.

Mittwoch, 29.11.2017, 16:11 Uhr

Viel Spaß haben die Mitglieder des „Kegelclubs „Die fidelen Rentner“, der zur Seniorengemeinschaft Westbevern gehört. Im kommenden Jahr besteht der Club 30 Jahre.
Viel Spaß haben die Mitglieder des „Kegelclubs „Die fidelen Rentner“, der zur Seniorengemeinschaft Westbevern gehört. Im kommenden Jahr besteht der Club 30 Jahre. Foto: Niemann

Sie schieben eine ruhige Kugel, haben Spaß am Kegeln, bilden eine Gemeinschaft und tun ein Mal im Monat zusätzlich etwas für ihre Gesundheit: Gemeint sind die Mitglieder des Kegelclubs „Die fidelen Rentner/innen“, der zur Seniorengemeinschaft Westbevern gehört.

Marlies Sommer , Leiterin der Seniorengemeinschaft, und Alois Rotthowe leiten die Kegeltreffs, die an jedem dritten Donnerstag im Monat von 15.30 bis 17.30 Uhr auf der Kegelbahn in „Piesers Gasthaus“ stattfinden.

Jede Frau, jeder Mann kann mitkegeln. Neue Mitstreiter werden dringend gesucht, da es sich inzwischen „nur“ noch um eine „kleine aber feine Gruppe“ handelt. Rund zehn Frauen und Männer sind es, die die Kugel in die Hand nehmen und sie rollen lassen, um alle Neun zum Fallen zu bringen und sich körperlich zu ertüchtigen.

Querbeet durch alle Variationen der Spielformen wird gekegelt, Zahl der Treffer genau festgehalten, bei einem Volltreffer natürlich gejubelt. Dabei sein und mitmachen steht bei allen oben an. Der Termin ist rot im Kalender angestrichen.

Der Kegelclub passt sich auch der Jahreszeit an. Und so steht im Dezember das Weihnachtskegeln an. Im Jahresprogramm enthalten ist auch ein Tour. Diese führte 2017 nach Melle. Auch für 2018 ist Ähnliches geplant. Im Jubiläumsjahr, denn dann besteht der Club 30 Jahre. Dieser runde „Geburtstag“ soll auch gefeiert werden. 1988 wurde der Club gegründet. Bis zu 38 Mitglieder waren es in besten Zeiten. Diese haben sich geändert. Die Kegler sind älter geworden.

Wer Interesse hat, dabei zu sein, der sollte sich bei Marlies Sommer, ✆ 87 56, melden oder direkt zum Kegeln kommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5321232?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet
Das Bibelmuseum an der Pferdegasse (Foto) wird am 13. Dezember eröffnet – ebenso wie das Archäologische Museum im Fürstenberghaus.
Nachrichten-Ticker