Schilder des Heimatvereins
Wissenswertes übers Alte Rathaus

Telgte -

Fakten über die Historie des Alten Rathauses können von nun an auf einem am Gebäude angebrachten Schild nachgelesen werden.

Freitag, 08.12.2017, 18:12 Uhr

Maßgeblichen Anteil an der Entstehung des zwölften Schildes haben Hilmar Henke (3.v.l.) vom Heimatverein und der städtische Archivar Klaus Schwinger (4.v.l.).
Maßgeblichen Anteil an der Entstehung des zwölften Schildes haben Hilmar Henke (3.v.l.) vom Heimatverein und der städtische Archivar Klaus Schwinger (4.v.l.). Foto: Flockert

Wer kennt das nicht: Man geht durch einen Ort, sieht ein interessantes Haus und weiß nicht, was es damit auf sich hat. Der Heimatverein möchte die Gäste der Stadt nicht unwissend auf die Heimreise schicken. Deshalb wurde vor etwa drei Jahren die Idee geboren, an historischen Gebäuden Schilder anzubringen, auf denen die Geschichte des Bauwerks erläutert ist.

Am Freitagmorgen wurde am Alten Rathaus am Markt das bereits zwölfte Schild präsentiert, das unter Federführung von Heimatfreund Hilmar Henke entstanden ist. Für den Text zeichnet der Archivar der Stadt, Klaus Schwinger, verantwortlich.

Auch Bürgermeister Wolfgang Pieper ist angetan von dem Projekt: „Wir sind stolz auf unser baukulturelles Erbe. Das darf nicht einfach nur in der Gegend rumstehen. Die Menschen sollen es zu schätzen wissen und Infos darüber bekommen.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5344060?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Feuer am Flughafen Münster/Osnabrück: Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Nachrichten-Ticker