Unfall auf der B 51
Geschleudert und Schild gerammt

Telgte -

Verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der B 51 in Telgte.

Donnerstag, 21.12.2017, 16:12 Uhr

Die Fahrerin dieses Wagens wurde bei dem Unfall auf der B 51 verletzt.
Die Fahrerin dieses Wagens wurde bei dem Unfall auf der B 51 verletzt. Foto: Flockert

Schon wieder hat es auf der B 51 in Höhe Klatenbergweg gekracht. Ein Golf-Fahrerin war am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr in Richtung Münster unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet, ein Verkehrsschild rammte und auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam.

Die Frau wurde verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Durch umherfliegende Schildteile wurde ein zweiter Pkw so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Die Telgter Feuerwehr war im Einsatz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5374572?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker