CDU Telgte-Westbevern
„Telgte ist sehr sicher!“

Telgte -

„Telgte ist sehr sicher!“ Das stellte Landrat Dr. Olaf Gericke bei einer Informationsveranstaltung der CDU Telgte-Westbevern fest.

Donnerstag, 01.02.2018, 17:02 Uhr

Sie standen im Mittelpunkt des CDU-Abends rund um das Thema Sicherheit in Telgte: (v.l.) CDU-Vorsitzender Christoph Boge, Landrat Dr. Olaf Gericke und Polizeihauptkommissar Ludwig Austermann.
Sie standen im Mittelpunkt des CDU-Abends rund um das Thema Sicherheit in Telgte: (v.l.) CDU-Vorsitzender Christoph Boge, Landrat Dr. Olaf Gericke und Polizeihauptkommissar Ludwig Austermann. Foto: Pohlkamp

Die Sicherheitslage in Telgte stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung der CDU Telgte-Westbevern am Mittwochabend im Knickenberghaus. Damit hatte die Partei ein Thema aufgegriffen, das Menschen bewegt und verärgert. Deutlich wurde an diesem Abend, wie besorgt die Bürger sind. Bevor die fast dreistündige Veranstaltung richtig losging, sandte der Landrat eine Botschaft in die Versammlung: „Telgte ist sehr sicher!“

Als Gastredner hatte die CDU-Ortsunion Landrat Dr. Olaf Gericke , gleichzeitig Leiter der Kreispolizeibehörde, und Polizeihauptkommissar Ludwig Austermann eingeladen. CDU-Vorsitzender Christoph Boge begrüßte die Gäste und freute sich über den guten Besuch und drückte gleich aus, was viele mit ihm teilen: „Wir machen uns Sorgen: Wohnungseinbrüche und Gewalt verunsichern Telgter. Daher ist Dr. Olaf Gericke, als Landrat auch für die Polizei im Kreis Warendorf verantwortlich, der ideale Gesprächspartner an diesem Abend.“ So bedankte sich Boge für den Besuch des für Sicherheit im Kreis Warendorf verantwortlichen Polizeichefs.

Nach dem Vortrag hatten die Zuhörer erheblichen Gesprächsbedarf. Die Wortbeiträge nahm Dr. Gericke in der etwa 90-minütigen Diskussion sehr ernst und versprach Hilfe und Unterstützung. Allein die Diskussion mit vielen Themen und Fragen und Hilfesuchen rund um die Sicherheit auf den Straßen, am Telgter Bahnhof, rund um das auf Münsteraner Gebiet geplante JVA, Sicherheit rund ums Haus und der offensichtlich erheblich verschlechterte Umgangston der Bürger untereinander zeigten deutlich, wie brandaktuell das Thema Sicherheit auch in Telgte ist. Und eines machte der Landrat deutlich: „Wir werden alles dafür tun, dass der Kreis Warendorf noch sicherer wird.“

In diesem Zusammenhang forderte der Landrat die Mitbürger auch auf, sich zu engagieren und nicht zu zögern, die Polizei anzurufen und 110 zu wählen.

Auch nannte er Nachbarschaftshilfe durch Wachsamkeit, Licht im Haus brennen lassen und Schwachstellen im und am Haus überprüfen zu lassen als Präventionsmaßnahmen, die die Bürger unbedingt nutzen müssen. Auch wenn der Bürger zweifle, empfiehlt Dr. Gericke den Notruf zu wählen. Das sei besser als verzögert oder überhaupt nicht zu handeln. „Die erfolgreichen Einbrüche gehen deutlich zurück, weil eben der Sicherheitsstandard der Menschen einen hohen Stellenwert und viele Bürger bereits eigene Schutzvorkehrungen treffen oder getroffen haben.“ Doch auch die Unterstützung durch die Polizei sei gewährleistet.

Dr. Gericke wünscht sich vom Land NRW deutlich mehr Personal: „Derzeit haben wir 400 Mitarbeiter bei der Polizei, die für die Sicherheit im Kreis Warendorf sorgen.“ Mehr Personal sei angefordert, doch aufgrund mangelnder Ausbildung müsse auch der Kreis noch warten. Eine dauerhafte Polizeipräsenz in Telgte schloss der Landrat aus. Von der Leitstelle am Kreishaus sei die Polizei jederzeit in der Lage, schnell vor Ort zu sein und er nannte auch Einsatzreaktionszeiten der Polizei. Diese liegen bei 13-14 Minuten. Wenn Täter am Tatort gemeldet würden, reduziere sich diese Reaktionszeit auf sechs bis sieben Minuten. Nicht immer könne die Polizei diese Zeiten einhalten, wenn zum Beispiel plötzlich an mehreren Stellen im Kreis die Polizei gefordert ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5476259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Greta Thunberg vom „Time Magazine“ zur Person des Jahres gekürt
Klimaaktivistin: Greta Thunberg vom „Time Magazine“ zur Person des Jahres gekürt
Nachrichten-Ticker