Fußball
Landesligist SG Telgte besiegt Westfalenligisten BSV Ostbevern

Telgte/Ostbevern -

Die Landesliga-Fußballerinnen der SG Telgte bezwangen in einem Vorbereitungsmatch den Westfalenligisten BSV Ostbevern mit 3:2. Dabei hatte es zur Pause noch gar nicht danach ausgesehen.

Sonntag, 04.02.2018, 20:02 Uhr

Frieda Kemper schied verletzt aus.
Frieda Kemper schied verletzt aus. Foto: Aumüller

Die Damen der SG Telgte kamen in einem Vorbereitungsmatch zu einem 3:2 (0:2)-Erfolg gegen den BSV Ostbevern . Astrid Gerdes (2) brachte den Westfalenligisten bis zur Pause mit 2:0 in Front, ehe der Landesligist durch Treffer von Linda Focke (2) und Johanna Kretzer die Begegnung noch drehte. „Diese Moral muss man erstmal zeigen“, freute sich SG-Co-Trainerin Eva Neffe, die von der Auftaktphase und zweiten Halbzeit ihrer Elf begeistert war. Gloria Micklinghoff erhielt erste Einsatzminuten auf SG-Seite. Bei den Blau-Weißen musste Frieda Kemper frühzeitig mit einer Knieverletzung vom Feld.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5485780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Preußen Münster bereit für eine neue Zeitrechnung
Richtungweisend: Trainer-Novize Arne Barez
Nachrichten-Ticker