Vernissage Ende April
Ausstellung im Rochus-Hospital

Telgte -

Gabriele Schako und Huibert Pouw stellen gemeinsam im Rochus-Hospital aus.

Sonntag, 08.04.2018, 15:04 Uhr

Gabriele Schako und Huibert Pouw stellen gemeinsam im Rochus-Hospital aus.
Gabriele Schako und Huibert Pouw stellen gemeinsam im Rochus-Hospital aus.

Zum ersten Mal stellt Gabriele Schako , eine ehemalige Krankenschwester, im Rochus-Hospital aus. Sie hat sich während und nach der Berufszeit unter professioneller Begleitung weiter künstlerisch entwickelt. Sie zeigt jetzt Kollagen, die den Betrachter in Fantasiewelten eintauchen lassen. Huibert Pouw aus den Niederlanden stellt zum zweiten Mal im Rochus-Hospital aus. Er präsentiert neue Werke mit Bleistift und japanischer Tusche. Darunter ist ein Werk, das ausgewählt wurde für den „Salon des Refusés“ in CBK Groningen während der „Water Zomer Expo 2017“ im Museum „De Fundatie“ in Zwolle.

Die Ausstellung in der Telgter Fachklinik steht der interessierten Öffentlichkeit vom 29. April bis zum 25. Mai offen. Die Vernissage ist am Sonntag, 29. April, um 11 Uhr im Rochus-Hospital. Beide Künstler sind dann anwesend.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5645655?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker