Messdiener von St. Christophorus Raestrup
Tolles Ferienlager in Sundern

Telgte -

Die Messdiener von St. Christophorus aus Raestrup genossen ihr Lager in Sundern im Sauerland.

Freitag, 03.08.2018, 15:00 Uhr

Die Messdiener und ihre Betreuer genossen den Aufenthalt in Sundern in vollen Zügen.
Die Messdiener und ihre Betreuer genossen den Aufenthalt in Sundern in vollen Zügen. Foto: Messdiener

Die Messdiener von St. Christophorus aus Raestrup machten sich am Wochenende auf den Weg ins Messdienerlager nach Sundern im Sauerland. Auf dem Programm standen viele Spiele, ein Schwimmbadbesuch im „Aqua Magis“ in Plettenberg und ein Lagergottesdienst in der Kapelle des Kloster Brunnen. Hinzu kamen ganz viel Spaß und gutes Essen.

Das Kloster Brunnen, Diözesanzentrum der Katholischen Jungen Gemeinde, war erneut das Zuhause auf Zeit für die 20 Messdiener und ihre Betreuer. Beim Spiel „Herzblatt“ mussten die Teilnehmer ihren Gegenüber durch schlagfertige Antworten von sich überzeugen und wurde mit ganz viel Glück und Fantasie als Wunschpartner erwählt. Auch das Chaosspiel und die Lagerolympiade brachten, bei strahlendem Sonnenschein, den einen oder anderen ganz schön ins Schwitzen.

Alle freuten sich über den Besuch von Dr. Michael Höffner. Dieser feierte mit den Kindern einen Lagergottesdienst und musste anschließend natürlich auch bei den Spielen mitmachen. Anschließend gab es Grillfleisch und leckere Salate.

Das war mal wieder eine gelungene Ferienfreizeit, so Claudia Brokamp, die fast alle jetzigen Betreuer, zu ihren aktiven Messdienerzeiten, bereits ins Lager begleitet hat.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5950953?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker