Rämmi-Dämmi in Telgte
Heimatfest mit Kirmes

Telgte -

Volksfeststimmung an fünf Tagen in der Wallfahrtsstadt: Kirmesvergnügen, Nervenkitzel, Reitturnier, „Heimat schoppen“ und gestern verkaufsoffener Sonntag: Telgte lockt wieder mit einem bunten und reichhaltigem Angebot für Groß und Klein rund um den Mariä-Geburts-Markt in der Emsstadt.

Montag, 10.09.2018, 08:56 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 09.09.2018, 15:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 10.09.2018, 08:56 Uhr
Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat shoppen“.
Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat shoppen“. Foto: Pohlkamp

Volksfeststimmung an fünf Tagen in der Wallfahrtsstadt: Kirmesvergnügen, Nervenkitzel, Reitturnier, „Heimat shoppen“ und verkaufsoffener Sonntag – Telgte ist in diesen Tagen bei schönstem Wetter wie ein Magnet. Am heutigen Montag ist Familientag, Reitturnier und um 21 Uhr findet das große Feuerwerk der Kirmesbeschicker statt. Am morgigen Dienstag, dem fünften und letzten Tag des Heimatfestes, gibt es den Mariä-Geburts-Markt mit dem „Dreiklang“ aus Pferde- und Krammarkt auf der Planwiese, Reitturnier und Kirmesvergnügen.

Nach dem gelungenen „Warm Up“ mit der Kirmes am Freitagabend folgte am Samstag traditionell – zum 49. Male – vor der historischen Heitmann-Orgel der Kirmesauftakt: mit Bürgermeister Wolfgang Pieper , Philipp Heitmann als Vertreter des Schaustellerverbandes und vielen Gästen aus Rat, Verwaltung, Vereinen, aus der Schausteller-Familie, von der Polizei und dem DRK. Philipp Heitmann überreichte Bürgermeister Wolfgang Pieper die Orgeleinnahmen des letzten Jahres: 300 Euro, die der DLRG Telgte gespendet werden.

Mariä-Geburts-Markt in Telgte

1/62
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp
  • Nicht nur Nervenkitzel kann derzeit in Telgte erlebt werden. Der Mariä-Geburts-Markt verspricht Kirmesvergnügen, Reitturnier und „Heimat schoppen“. Foto: Bernd Pohlkamp

Das „Telgter Volksfest“ bietet allen Altersgruppen Spaß, Unterhaltung und es trägt dazu bei, Traditionen wieder neu aufleben zu lassen. Es vereint viele Menschen und viele ehemalige Telgter kommen zum Heimat- und Volksfest zurück nach Telgte. Wer aufmerksam über die Ostbeverner Straße geht und trotz Gedränge die Augen etwas anhebt, fühlt sich gerade in den Abendstunden in einem bunten Lichtermeer, in dem sogar die Freiheitsstatue von New York grüßen lässt. Es duftet nach Zuckerwatte, Popcorn und gebrannten Mandeln. Zwölf Fahrgeschäfte für alle Altersgruppen sorgen für einen Riesenspaß; Nervenkitzel gibt es gratis dazu. Das 30 Meter hohe Riesenrad mit seinen 20 Gondeln, die 22 Meter hohe KMG-Schaukel „X-Factor ziehen das Publikum ebenso an wie „Speed Wave“, der Hopser „Skipper“, „High Impress“ und der Autoskooter „Formel 1“.

Die Kinderfahrgeschäfte vervollständigen das umfangreiche Spaßangebot zwischen Baßfeld am Rathaus und Planwiese. Einen hohen Unterhaltungswert bieten auch die Los-, Wurf- und Schießbuden und auch die „Buden“ mit Faden ziehen, Ringe werfen, Enten angeln. Sie beleben die Kirmes ebenso wie die internationale Küche mit Speisen, Süßwaren und Getränken. 27 gibt es davon. Es herrscht Rummel, Trubel und ausgelassene Freude: Vieles ist bunter, noch schöner, noch atemberaubender. Der Telgter Jahrmarkt erlebt ja nicht nur Reitturnier und Dressur, die Kirmes ermöglicht allen Besuchern auch aktiv an einem Pferderennen teilzunehmen. Dieser „Rennparcours“ im Schatten des Riesenrades ist immer dicht umlagert. Er liefert etwas wie Wettkampfatmosphäre. Einige Schausteller sind bereits seit vielen Jahrzehnten in der Wallfahrtsstadt.

Telgte sei wie ein Paradies: schön, großartige Besucher, tolle Kontakte und viele schöne Gespräche. Dennoch sind diese positiven Reize, immer wieder nach Telgte zu kommen, mit etwas Wehmut verbunden. Früher sei es einfacher gewesen, Geld zu verdienen. Zu groß sei die Konkurrenz (Internet, Supermarktangebote) inzwischen geworden. Dennoch „kommen wir alle wieder“, wollen alle ihre Kunden binden und begeistern – mit neuen Ideen und mit besserer Qualität. „Wir sind auch mal mit weniger zufrieden“, ist hier und da zu hören. Doch alle vereint eins: Alle Schausteller sind wie eine Familie und in Telgte herrscht – das bestätigten viele Schausteller den WN persönlich – eine wunderbare Atmosphäre. Wozu auch wohl Philipp Heitmann als Vertreter des Schaustellerverbandes beiträgt. Seit vielen Generationen ist die Familie Heitmann die „Seele“ der Telgter Kirmes. Er sucht die Begegnung, das Gespräch und wenn’s mal hakt – so wie am Freitagabend beim offiziellen Ende um 22 Uhr – folgt auch ein Appell. Mittendrin und für den reibungslosen Ablauf verantwortlich sind Regina Bußmann und Stefan Reiser von der Stadtverwaltung. Sie haben wieder für ein tolles abwechslungsreiches Angebot gesorgt. Wenn am heutigen Montag um 21 Uhr das Reitturnier unter Flutlicht kurz unterbrochen wird, folgt ein spektakuläres Feuerwerk. Zwölf Minuten lang wird es den Telgter Himmel bunt und farbenfroh erleuchten.

Der Dienstag ist der Höhepunkt aller fünf Tage: der Mariä-Geburts-Markt auf der Planwiese, das Springturnier und die Dressur des Reitervereins Gustav Rau Westbevern im Pappelwald, die Kirmes dazu. Telgte ist am Dienstag erneut Magnet für viele Menschen aus dem Münsterland.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6036915?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker