Viel los am MSMG
Viertklässler zu Gast im Gymnasium

Telgte -

Das Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium (MSMG) Telgte hatte alle Viertklässler und ihre Eltern zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Sonntag, 25.11.2018, 17:46 Uhr
Die Viertklässler konnten auch an einem Online-Quiz im Fach Erdkunde teilnehmen.
Die Viertklässler konnten auch an einem Online-Quiz im Fach Erdkunde teilnehmen. Foto: Julian Wälz

Experimente, Spiele, Musik – mit vielen Aktionen stellte sich das Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium (MSMG) Telgte beim Tag der offenen Tür vor. Um allen interessierten Kindern und Eltern einen umfassenden Überblick zu geben, präsentierten Schüler wie Lehrer des MSMG gemeinsam die vielfältigen Angebote und Besonderheiten des Gymnasiums.

Die neugierigen Viertklässler hatten rund zwei Stunden Zeit, ihre potenzielle neue Schule zu erkunden und zu entdecken. Dazu gehörte auch, dass sie nicht nur das Gebäude kennen lernen, sondern auch einen ersten Einblick in dann für sie neue Schulfächer bekommen konnten. Dazu gehörten Experimente in den Naturwissenschaften sowie Spiele in den „Sprach-Fächern“. Aber auch Musik stand auf dem Tagesprogramm. Gemeinsam sangen alle Kinder in der Aula für die Eltern das Lied „Der Cowboy Jim aus Texas“, das sie eigens an dem Vormittag eingeübt hatten.

Während die Kinder beim Schnupperunterricht das Gymnasium entdeckten, wurden den Eltern das vielfältige Angebot der Schule vorgestellt. „Wir möchten den Schülern so viele freiwillige Aktivitäten wie möglich bieten“, erklärte Schulleiter Harald Voß. Dabei solle es so wenig verpflichtenden Unterricht wie möglich geben. „Die Schüler sollen Freizeit haben und sich entfalten“, so Voß. Dazu gehöre unter anderem auch, dass die Schüler die Wahl zwischen Orchesterklasse sowie der MINT- Bereiche (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) haben, um sich möglichst individuell zu entwickeln.

Besonders zeigte die Schule auch die Möglichkeiten der Digitalisierung. So konnten die Besucher zum Beispiel ausprobieren, selbst gebaute Fischertechnik-Autos der Technik AGs zu steuern, an interaktiven Rätseln auf Englisch teilnehmen oder in großer Gruppe online gegeneinander ein Erdkunde-Quiz spielen.

Am nächsten Wochenende stellt sich dann die Sekundarschule Telgte, ebenfalls mit einem Tag der offenen Tür, vor. Um 10 Uhr geht es am Samstag, 1. Dezember, los.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6214825?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Verfahren gegen Polizist eingestellt
Schüsse an der Scheibenstraße: Verfahren gegen Polizist eingestellt
Nachrichten-Ticker