Duo „Mimikry“ in Telgte
Pantomime vom Feinsten

Telgte -

Ein Pantomine-Programm vom Feinsten bot das Duo „Mimikry“ im Telgter Bürgerhaus.

Sonntag, 02.12.2018, 14:00 Uhr
Das Duo „Mimikry“ begeisterte sein Publikum im Bürgerhaus mit pantomimischem Können.
Das Duo „Mimikry“ begeisterte sein Publikum im Bürgerhaus mit pantomimischem Können. Foto: Reinker

Es ist eine Illusion, dass einer Pantomime nicht viel bedarf außer geringem Equipment, guter Mimik und geübter Gestik. Wie diffizil und komplex diese Art des Schauspiels sein kann, wurde am Samstag im Bürgerhaus deutlich. Das Duo „Mimikry“, bestehend aus Nicolas Rocher und Elias Elastisch, überzeugte mit seinem Programm „Visual short Stories“.

Nicht nur auf der Bühne blieb es stumm, mucksmäuschenstill war es, bis ein wenig Zwischenapplaus und anerkennendes Lachen zu hören war, auch im Auditorium. Nur die Musik gab mit ihren Klängen dem Bühnenspiel eine hörbare Begleitung. Hauptakteur war die visuelle Komik beider Künstler, die sie mit extremer Mimik und Gestik erzeugten. Sie erzählten gestenreich und mit ausgefeilten Gesichtsausdrücken kurze Geschichten mit skurrilen, schwarzhumorigen und satirischen Merkmalen.

Vom Tun auf der Bühne schienen die rund 60 Besucher wie gefesselt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6228316?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Verfahren gegen Polizist eingestellt
Schüsse an der Scheibenstraße: Verfahren gegen Polizist eingestellt
Nachrichten-Ticker