Alte Schule in Vadrup
Holzauflagen erneuert 

Westbevern -

Erneuert wurden die Holzsitzauflagen auf dem Schulhof der ehemaligen Vadruper Grundschule.

Mittwoch, 12.12.2018, 16:00 Uhr aktualisiert: 12.12.2018, 16:08 Uhr
60 Meter neue Holzauflagen wurden installiert.
60 Meter neue Holzauflagen wurden installiert. Foto: Niemann

So schnell wie die Bewilligung von 2000 Euro durch die Bezirksregierung für die Erneuerung der Holzauflagen in den Bereichen des Vierecks und der Abgrenzung zum Spielplatz auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule in Vadrup vonstatten ging, wurden auch die Arbeiten umgesetzt. „Zahlreiche Krink-Mitglieder haben geholfen. Ihnen gilt ein besonderer Dank“, hob Günter Dange, zweiter Vorsitzender des Krink, hervor.

Von einer ortsansässigen Tischlerei wurde das Lärchenholz geliefert. Rund 60 Meter Auflagen wurden erneuert. „Heimat, Zukunft, Nordrhein-Westfalen“ – unter diesem Motto fördert das NRW-Bauministerium Initiativen und Projekte, die Menschen miteinander verbinden. Mit dem „Heimat-Scheck“ wurde auch das Engagement des Krink unterstützt, Menschen für die lokalen und regionalen Besonderheiten zu begeistern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6253379?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker