Lesung im Musik im Religio
Abend wird zu einem besonderen Erlebnis

60 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen nach Angaben von Dr. Anja Schöne, Leiterin des Museums Religio, am Freitagabend zu einer Lesung zum Jahresanfang im Herdfeuerraum des Hauses zusammen.

Sonntag, 06.01.2019, 16:56 Uhr
Lesung im Musik im Religio: Abend wird zu einem besonderen Erlebnis

60 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen nach Angaben von Dr. Anja Schöne, Leiterin des Museums Religio, am Freitagabend zu einer Lesung zum Jahresanfang im Herdfeuerraum des Hauses zusammen. „Allem Anfang wohnt ein Zauber inne“, war das Ganze überschrieben. Der frühere Redakteur und Autor Karl Hagemann aus Münster hatte nach Angaben der Organisatoren zu diesem Leitgedanken stimmungsvolle und besinnliche Texte ausgewählt. Begleitet wurde er vom Duo „La vie en rose“ (Gregor Stewing und Marietta Schnückel). „Das fein aufeinander abgestimmte Zusammenspiel aller Beteiligten machte den Abend zu einem besonderen Erlebnis“, freute sich die Museumsleiterin am Ende der Veranstaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6301022?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Spielen sonntags verboten
Der Schulhof der ehemaligen Josefsschule an der Hammer Straße: Hier, ist, wie auf allen Schulhöfen städtischer Schulen, das Spielen am Sonntag verboten.
Nachrichten-Ticker