Frauenchor der kfd Westbevern
Vorstandsteam gestärkt

Westbevern -

Mit seinem bewährtem Vorstandsteam geht der Frauenchor der kfd Westbevern in die kommenden Jahre.

Freitag, 25.01.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 25.01.2019, 14:26 Uhr
In seiner bewährten Besetzung kann der Vorstand seine Arbeit fortsetzen.
In seiner bewährten Besetzung kann der Vorstand seine Arbeit fortsetzen. Foto: Niemann

Mit der Wiederwahl der zweiten Vorsitzenden Irmgard Pelster und von Kassenwartin Liesel Weilke bleibt der Vorstand des Frauenchores der kfd Westbevern in bewährter Besetzung zusammen und kann die Herausforderungen für 2019 angehen. Freude darüber auch bei der Vorsitzenden Margret Meier und bei Schriftführerin Monika Carretero, die das Vorstandsteam vervollständigen.

Weitere Gründe zur Zufriedenheit waren die seit einigen Jahren konstante Zahl von 50 Sängerinnen und die solide Kassenlage.

Bei der Ehrung der Probenköniginnen gab es jeweils eine Rose für Maria Karrengarn, die keine Probe versäumt hatte. Nur einmal gefehlt haben Mathilde Harmann, Maria Große Hovest und Maria Beermann. Auch sie bekamen für ihren Fleiß eine Rose. Gerlind Hobeling erhielt Dank und Anerkennung für die Pflege der Homepage der kfd.

Chorleiterin Galina Falk lobte die Mitarbeit bei den Proben und den Auftritten. „Es macht mir viel Spaß, mit dem Chor zu arbeiten. „ Erfreut zeigten sich Vorstand, Chorleiterin und die Sängerinnen über die Einladung des MGV „Eintracht“ Westbevern-Vadrup, bei der Veranstaltung „Open Air mit Flair“ mitzuwirken. Der Chor wird sich auf den Auftritt intensiv vorbereiten, was auch für das Mitwirken beim Benefizkonzert „Weihnachten für alle“ am 22. Dezember und weitere Termine gilt.

In diesem Frühjahr – der genaue Termin steht noch nicht fest – wird der Frauenchor eine Messfeier in der Kirche gesanglich begleiten. Die Radtour am 10. Juli und die interne Weihnachtsfeier dienen der Geselligkeit und fördern den Zusammenhalt. Über den vom Westbeverner Krink geäußerten Wunsch, die Cafeteria beim Vadruper Weihnachtsmarktes zu übernehmen, soll schon bald beraten werden.

Der Frauenchor probt mittwochs ab 19.15 Uhr im Pfarrheim. Wer mitsingen möchte, kann jederzeit einsteigen. Auskünfte erteilt Margret Meier, ✆  88 207.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6345592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker