KLJB Westbevern
Neue Doppelspitze führt die Landjugend

Westbevern -

Die Westbeverner Landjugend wird von einer Doppelspitze geführt.

Dienstag, 29.01.2019, 15:30 Uhr
Der neue Vorstand der Landjugend Westbevern geht die Herausforderungen der nächsten Wochen und Monate gemeinsam an.
Der neue Vorstand der Landjugend Westbevern geht die Herausforderungen der nächsten Wochen und Monate gemeinsam an. Foto: Niemann

Die Landjugend Westbevern wird weiterhin von einer Doppelspitze geführt. Christopher Krieft und Jessica Hesse wurden bei der Generalversammlung einstimmig gewählt. Krieft geht in sein fünftes Jahr als Vorsitzender, Jessica Hesse – bisher zweite Vorsitzende – tritt die Nachfolge von Teresa Plewe an, die nach zwei Jahren als Vorsitzende nicht mehr kandidierte. Lang anhaltender Beifall unterstrich ihre gute Arbeit im Führungsbereich der KLJB .

Ein wichtiges Anliegen für Christopher Krieft und Jessica Hesse ist ein ausgewogenes und attraktives Programm zu bieten, das alle Altersschichten anspricht. „Wir möchten gerade die zahlreichen Neumitglieder, die vor drei Wochen in die KLJB eingetreten sind, gleich einbinden.“ Viele der 15 Neuen hatten sich auch zur Weichenstellung in „Piesers Gasthaus“ eingefunden. Sie brachten ebenfalls Anregungen ein.

Dass sich in der Landjugend einiges bewegt, wurde bei den Berichten deutlich. Veranstaltungen, die dem Zusammenhalt dienen, sowie die Arbeitseinsätze, die Neuaufnahmefeier und die „Ein-Euro Party“ waren entscheidende Eckpunkte der Versammlung.

Zudem zeigten viele Mitglieder Interesse, im Vorstand mitzuarbeiten. Es gab mehr Bewerber als Posten. Ein gutes Signal für die Zukunft, waren sich die 69 Mitglieder einig.

Lea Hülsmann wurde in ihrem Amt als Kassenwartin bestätigt. Marcel Lütke Dartmann und Sascha Marktfort-Wiegert bescheinigten ihr eine saubere Buchführung. Neue Kassenprüfer sind Pia Wewelkamp und Anna- Maria Hahn. Neben Christopher Krieft und Jessica Hesse sowie Lea Hülsmann gehören der neuen Vorstandsmannschaft an: Lisa König, Carolin Brockmann, Meret Kracht, Christoph König, René Hülsmann und Nils Hahn. Ihre Tätigkeitsbereiche werden bei der konstituierenden Sitzung des neuen Vorstandes festgelegt. Als Beisitzer wurden Sven Kappelhoff, Jannik Döbbeler und Teresa Plewe gewählt. Dank für seine Mitarbeit galt Stefan Göttker, der aus dem Vorstand ausschied.

In den nächsten Monaten soll den Mitgliedern der Landjugend einiges geboten werden. Fest steht bereits die Teilnahme mit einem eigenen Karnevalswagen an den Umzügen in Saerbeck und Everswinkel, wobei die Westbeverner in Saerbeck erstmals dabei sind. Der Karnevalswagen wird von Mitgliedern des Vorstandes und Helfern auf Vordermann gebracht. „Es sind dieses Mal nur Kleinigkeiten“, erklärte Christopher Krieft, der zudem darauf hinweist, das die Landjugend erneut das Osterfeuer für die Gemeinde ausrichtet. Dazu werden Helfer aus dem Kreis der KLJB Schnittholz einsammeln und somit auch den Familien beim Frühjahrsputz in ihren Gärten helfen. Die Abholtage werden rechtzeitig mitgeteilt.

Angeregt wurde in der Versammlung, gemeinsame Aktivitäten mit der Landjugend aus Telgte und Ostbevern durchzuführen. Christopher Krieft dankte zum Abschluss allen Anwesenden und den Unterstützern, die sich für die Belange der Landjugend einsetzten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6356001?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker