Chorgemeinschaft Raestrup
13 neue Sänger in zwei Jahren gewonnen

Telgte -

Der Chorgemeinschaft St. Christopherus Raestrup ist es gelungen, den Altersschnitt der Sänger in den vergangenen zwei Jahren deutlich zu senken.

Donnerstag, 07.02.2019, 17:00 Uhr
Der Vorstand der Raestruper Chorgemeinschaft würde sich freuen, wenn sich neue Sängerinnen und Sänger finden würden, die den Chor unterstützen.
Der Vorstand der Raestruper Chorgemeinschaft würde sich freuen, wenn sich neue Sängerinnen und Sänger finden würden, die den Chor unterstützen.

Die Chorgemeinschaft St. Christopherus Raestrup befindet sich auf einem guten Weg. Die Verjüngung schreitet Schritt für Schritt voran. Immerhin 13 neue Sänger wurden in den vergangenen zwei Jahren gewonnen. Dieser Weg soll konsequent weiter beschritten werden, betonen Vorsitzender Alfons Große Stetzkamp und die neue Schriftführerin Angelika Klinge-Fischer .

Eigentlich hatte Alfons Große Stetzkamp, der seit nunmehr 24 Jahren an der Spitze der Sänger steht, bei der Generalversammlung den Chefposten in jüngere Hände leben wollen. Doch es fand sich kein Nachfolger. So erklärte er sich bereit, das Amt für ein weiteres Jahr zu übernehmen. Dann allerdings soll Schluss sein.

Wie Angelika Klinge-Fischer neu im Vorstand ist Sabine Mönnigmann , die nun das Amt der zweiten Vorsitzenden bekleidet. Mönnigmann ist Nachfolgerin von Tanja Lilienbecker, Klinge-Fischer beerbt Simone Rottmann. Als Kassenwart wurde Herbert Holz wiedergewählt. Gleiches gilt für die Notenwarte Jutta Große Stetzkamp und Gisela Gröne. Als Beisitzer fungieren Bernhard Hewing und Hermann-Josef Gröne.

Geehrt wurden auch die Probenkönige 2018. Bei 37 Chorproben lag die Gesamtbeteiligung bei 75 Prozent. Bei allen 37 Übungseinheiten war Dirigent Gregor Stewing anwesend. Auf 36 Probenteilnahmen brachten es Franz Josef Hagemann (Bass), Jutta Große Stetzkamp (Alt) und Marianne Sandmann (Sopran). Nur zwei Mal fehlten Bernhard Hewing (Bass), Alfons Große Stetzkamp (Tenor), Herbert Holz (Tenor) und Maria Tegelkamp (Sopran).

Präses Dr. Michael Langenfeld bedankte sich ausdrücklich für die vorzügliche Arbeit des Chores. Gregor Stewing verwies auf die tolle Chorgemeinschaft. Vorgestellt wurde bei der Versammlung auch die neue Rahmensatzung.

Gesucht werden auch weiterhin neue Sängerinnen und Sänger. Wer Interesse hat, der kann jederzeit bei den Proben vorbeischauen, die immer dienstags um 19 Uhr im Probenraum bei Familie Rottmann, Am Raestruper Bahnhof 1, vorbeischauen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6375868?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Auch im Münsterland werden Unternehmen tagtäglich attackiert
Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu – und sie betrifft auch kleine Mittelständler im Münsterland.
Nachrichten-Ticker