Abfuhr der Gelben Säcke in Telgte
Routenplanung optimiert

Telgte/Westbevern -

Optimistisch ist die Firma Tönsmeier, dass die Abfuhr der Gelben Säcke in Telgte und Westbevern in dieser Woche reibungslos über die Bühne geht.

Mittwoch, 13.02.2019, 19:00 Uhr
Die Firma Tönsmeier geht davon aus, dass die Abfuhr der Gelben Säcke diesmal reibungslos laufen wird.
Die Firma Tönsmeier geht davon aus, dass die Abfuhr der Gelben Säcke diesmal reibungslos laufen wird. Foto: Jeschke

Heute und morgen werden in Telgte und Westbevern wieder die Gelben Säcke abgeholt. Da schwant so manchem Böses. Doch Boris Ziegler , Pressesprecher der Tönsmeier-Gruppe, ist optimistisch, dass sein Unternehmen die Abfuhr diesmal „gut lösen“ wird. „Wir sind personell und logistisch gut aufgestellt“, berichtet Ziegler. „Wir haben in den letzten Tagen auch für Telgte und Westbevern die Routenplanung optimiert.“ Auch die Reklamationen der vergangenen Wochen seien dabei mit einbezogen worden.

Der Pressesprecher gab sich aber auch selbstkritisch: „Wir sind im Kreis Warendorf unseren eigenen Ansprüchen nicht gerecht geworden. Entsprechend motiviert und vorbereitet sind wir jetzt.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6388954?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Frau verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug
Nachdem die Fahrerin des schwarzen Pkw mitten in Nordwalde die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte brach sie zunächst auf den Bürgersteig aus und prallte dann 35 Meter weiter gegen eine Straßemnlaterne aud der gegenüberliegenden Straßenseite.
Nachrichten-Ticker