30. Frühlingsfest in Westbevern
Frühlingsfest feiert runden Geburtstag

Westbevern -

Am 4. und 5. Mai wird zum 30. Frühlingsfest mit Kirmes nach Westbevern eingeladen.

Mittwoch, 20.02.2019, 18:00 Uhr
Vertreter vom Westbeverner Krink, Stadt Telgte, Schausteller und Standbetreiber trafen sich zur Vorbereitung auf das Westbeverner Frühlingsfest, das am 4. und 5. Mai auf dem Dorfplatz stattfindet. Es ist die 30. Veranstaltung, bei der Krink, Stadt und Schausteller Hand in Hand arbeiten
Vertreter vom Westbeverner Krink, Stadt Telgte, Schausteller und Standbetreiber trafen sich zur Vorbereitung auf das Westbeverner Frühlingsfest, das am 4. und 5. Mai auf dem Dorfplatz stattfindet. Es ist die 30. Veranstaltung, bei der Krink, Stadt und Schausteller Hand in Hand arbeiten Foto: Niemann

Ein attraktives Programm bieten, das Jung und Alt anspricht, Hand in Hand alles vorbereiten und die Tradition wahren: Das haben sich der Westbeverner Krink, die Stadt Telgte und die Schausteller für das 30. Westbeverner Frühlingsfest und die Frühjahrskirmes am 4. und 5. Mai auf dem Dorfplatz vorgenommen.

Im Gasthof „Zur Bever“ wurden erste Details erörtern. Das Frühlingsfest mit Kirmes, Hobby- und Gewerbeausstellung und Kinderflohmarkt ist ein Highlight, das immer wieder sowohl Einheimische als auch auswärtige Besucher auf das Gelände vor den Speicher zu einem Rundgang einlädt. Die Organisation und Durchführung hat der Krink inne. Er stellt den Ablauf zusammen, während die Stadt die Kirmes organisiert, die Schausteller und die Gewerbetreibenden für das große Ganze sorgen. „Ich habe das Gefühl, das sich alle einbringen und ihren Beitrag zum guten Gelingen des runden Geburtstag des Frühlingsfestes leisten wollen. Es lohnt sich das gute Alte zu bewahren, weitere Akzente zu setzen“, so Franz Rottwinkel , der zusammen mit Hubert Burlage und Josef Weilke die Fäden von Seiten des Krink in der Hand hat.

Rottwinkel konnte zum ersten Gedankenaustausch Stefan Reiser und Regina Bußmann von der Stadt Telgte, die Schaustellerfamilie Freiwald aus Ankum und Peter Ebert, Süßwaren-Standbetreiber aus Telgte, willkommen heißen. Westbevern sei eine gute Adresse, die es gelte, durch das Frühlingsfest zu beleben und zu fördern, war der einhellige Tenor der Beteiligten. „Wir von der Stadt Telgte unterstützen das Fest nach Kräften“, unterstrichen Stefan Reiser und Regina Bußmann.

Eine Drohnenvorführung, eine Verlosung, die vier Glücklichen zu einer Ballonfahrt verhilft, die vor Ort am 5. Mai beim Frühlingsfest gestartet wird, stehen als Programmpunkte bereits fest, genauso wie die Durchführung eines Kinderflohmarktes.

„Erste Anfragen von Gewerbetreibenden gibt es auch schon“, berichtete Franz Rottwinkel. Für den Samstag, 4. Mai, wünscht er sich neben dem Kirmesauftakt eine weitere Attraktion. In weiteren Gesprächen sollen weitere Details des Frühlingsfestes festgezurrt werden, auch was das Drumherum mit Unterhaltung und Cafeteria angeht.

Das 30. Frühlingsfest wird am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr gemeinsam durch Vertreter von Krink und Stadt eröffnet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6405674?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker