Telgter Schüler informieren sich
Viertklässler der Marienschule besuchen Moschee

Telgte -

Die Telgter Moschee besuchten die Viertklässler der Marienschule.

Dienstag, 26.02.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 26.02.2019, 15:30 Uhr
Telgter Schüler informieren sich: Viertklässler der Marienschule besuchen Moschee

Die Viertklässler der Marienschule haben die Telgter Moschee im Rahmen des Religionsunterrichts besucht. Zum katholischen Religionsunterricht gehört auch das Kennenlernen anderer Religionen und ihrer religiösen Praxis. In der Telgter Moschee wurden alle herzlich empfangen. Die Kinder hatten Gelegenheit, das Gebäude und die Besonderheiten der Ausstattung kennenzulernen sowie ihr im Unterricht erworbenes Wissen durch die vielfältigen Informationen und Auskünfte des Imams zu erweitern. Sie hatten viele Fragen zu Amt und Person des Imams, aber auch zur praktischen Ausübung des Glaubens. Der Besuch der Moschee war für die Grundschüler eine wertvolle Gelegenheit, eine andere Glaubensrichtung in Telgte hautnah zu erleben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6422607?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker