Stadtelternrat
Zahlreiche Leezen wechseln die Besitzer

Telgte -

Der Fahrradflohmarkt des Stadtelternrates stieß am Samstag trotz kühler Temperaturen auf eine gute Resonanz.

Dienstag, 16.04.2019, 13:00 Uhr
Das Interesse am Fahrradflohmarkt des Stadtelternrates war groß. Mehr als ein Dutzend Verkäufer und zahlreiche Kaufwillige kamen.
Das Interesse am Fahrradflohmarkt des Stadtelternrates war groß. Mehr als ein Dutzend Verkäufer und zahlreiche Kaufwillige kamen. Foto: Große Hüttmann

Dieses Mal nicht auf dem Kirchplatz von St. Clemens, sondern auf der Grünfläche an der Mühlenstraße fand am Samstag der Fahrradflohmarkt des Stadtelternrates statt.

Doch das war kein Nachteil: Verkäufer und Käufer waren flexibel, die Veranstaltung lief trotzdem gut. Etwas mehr als ein Dutzend Anbieter kamen, zudem zahlreiche Kaufinteressenten. Ob Roller, Jugendrad oder E-Bike: Nahezu alles wurde angeboten, und vieles wechselte den Besitzer.

Kaffee und Kuchen verkaufte zudem die Q1 des Telgter Gymnasiums vor dem Pfarrzentrum.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6546341?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Auf den Hund kommen
Die App aus Münster, die Hunderassen erkennt, ist nicht nur in Deutschland erfolgreich. Die Start-up-Gründer haben die Anwendung deshalb schon in zahlreiche Sprachen übersetzen lassen – mal professionell, mal von begeisterten App-Nutzern.
Nachrichten-Ticker