Wanderfreunde des TV Friesen Telgte
Viele Infos über die Hagener Kirschen

Telgte -

Die Wanderfreunde des TV Friesen Telgte waren auf den Kirschwanderwegen in Hagen am Teutoburger Wald unterwegs.

Dienstag, 30.04.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 30.04.2019, 16:27 Uhr
Eine kleine Rast legten die TV-Friesen-Wanderer an der Dallmühle am Goldbach ein.
Eine kleine Rast legten die TV-Friesen-Wanderer an der Dallmühle am Goldbach ein.

Die Wanderfreunde des TV Friesen waren auf den Kirschwanderwegen in Hagen am Teutoburger Wald unterwegs. Theo Wübben und Alfons Leifhelm führten die Wanderer auf einen Rundweg durch die schönsten Ortsteile von Hagen. Sie erhielten dabei einen Einblick in den Wuchs und die Sortenvielfalt der Hagener Kirschen. Bereits für das 16. Jahrhundert ist belegt, dass in der Gemeinde Hagen Süßkirschen in großem Umfang angebaut wurden. Um 1900 war Hagen eines der bedeutendsten Kirschanbaugebiete Deutschlands.

Der Start der Tour begann an der ehemaligen Kirche am Hagener Trommler und Dorfbrunnen vorbei ging es hinauf zum Ellenberg. An einem Bildstock mit der Mutter-Gottes-Darstellung hatten die Telgter einen wunderschönen Rundblick über Hagen auf den Silberberg (180 Meter) und den Hüggel (228 Meter) sowie eine Sicht bis ins Tecklenburger Land. Auf den weiteren Wegen führte die Tour durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft mit Wald, Feldern und waldreichen Bergen. Zudem ging es an vielen kleinen Bäche entlang.

Am Mentruper Wetterstein gab es Auskunft über die aktuelle Wetterlage, womit die Wanderer sehr zufrieden waren. Nach einem kurzen Abstecher durch einen Hohlweg wurde die Gemeindegrenze nach Lienen/Holperdorb, die dort zugleich die Landesgrenze zwischen Niedersachsen und NRW darstellt, überschritten.

Nach der Mittagsrast auf einem Holzstoß ging es vorbei an schönen Fachwerk- Häusern und Scheunen sowie Forellenteichen zurück in den Ort. Eine letzte kleine Rast wurde an der Dallmühle am Goldbach eingelegt.

Die nächste Wanderung findet am 12. Mai stattfindet. Dann geht es zur Teuto­schleife „Waldauenweg“ nach Riesenbeck.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6577291?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Nachrichten-Ticker