100. Geburtstag
100 Jahre – und kein bisschen leise

Telgte -

Bei der SG Telgte haben am Wochenende die Korken geknallt. Zum 100. Geburtstag gab es eine große Jubiläums-Gala im Bürgerhaus, bei der Vereinsmitglieder, Freunde und viele Gäste gemeinsam bis tief in die Nacht gefeiert, gelacht und in Erinnerungen geschwelgt haben.

Sonntag, 02.06.2019, 16:37 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 14:52 Uhr
Letzter Höhepunkt der Gala war die Weltpremiere der eigens fürs Jubiläum komponierten neuen Vereinshymne „SGT“. Peter Thimm performte diesen Song gemeinsam mit einigen SG-Mitgliedern.
Letzter Höhepunkt der Gala war die Weltpremiere der eigens fürs Jubiläum komponierten neuen Vereinshymne „SGT“. Peter Thimm performte diesen Song gemeinsam mit einigen SG-Mitgliedern. Foto: Christian Stöckl

Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte , damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Im voll besetzten Saal betrat Moderator Jörg Knör – nach einigen Impressionen aus den vergangenen Jahren – die Bühne. Nach einer kurzen Begrüßung bat Knör, Bürgermeister Wolfgang Pieper und den Vereinsvorsitzenden Ulrich Winckler zum Interview nach vorne. Pieper lobte die gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Verein. „Sport wird von den Menschen in der Stadt gemacht. Bei der SG Telgte gibt es keine Grenzen. Hier kann jeder Sport machen und genau das macht den Verein aus und hat ihn 100 Jahre alt werden lassen“, lobte Pieper das Auftreten der SG Telgte und versprach zur nächsten Jubiläumsfeier gerne wiederzukommen. Winckler freute sich vor allem darüber, dass passend zur Geburtstagsfeier der Klassenerhalt der ersten Herrenmannschaft in der Bezirksliga und des ersten Damenteams in der Landesliga perfekt gemacht wurde.

Knör bedankte sich bei Pieper und Winckler mit eigens gezeichneten Karikaturen ihrer Portraits. Der als Komiker und Parodist bekannte Jörg Knör feiert aktuell mit seinem Programm ebenfalls ein hundertjähriges Jubiläum. Neben seinem 60. Geburtstag, ist der Bambi-Preisträger auch schon 40 Jahre im Showgeschäft. Im Bürgerhaus gab Knör einiges aus seinem Repertoire zum Besten. Immer wieder schlüpfte er in eine andere Rolle und interviewte die zahlreichen „anwesenden“ Gäste, die zur Gala gekommen waren. Dazu gehörten unter anderem Helmut Schmidt, Gerhard Schröder, Otto Waalkes, Karl Lagerfeld oder auch Udo Lindenberg. Das Publikum war ganz verzückt angesichts dieser großen Prominenz.

Auch das Thema Fußball kam in der Show nicht zu kurz. Die Fußball-Freestyler Mike Niidas und Ralf König zeigten in einzigartiger Perfektion, was man alles mit einem Fußball anstellen kann. Fast mit jedem Körperteil konnten sie den Ball in der Luft halten. Die SG-Fußballer freuten sich darüber, dass Josef Maffenbeier und Alexandra Füchtenbusch aus den ersten Mannschaften von den Freestylern zum Mitspielen auf die Bühne gebeten wurden. Per Kopfball spielten sich die vier Akteure den Ball mehrere Male über die ganze Bühne zu. Auch Bürgermeister Wolfgang Pieper musste als „Verteidiger“ den Fußball-Künsten der beiden Profis Tribut zollen.

Anschließend spielte Knör die bekannte TV-Sendung „Sing meinen Song“ nach und sang zunächst als Tom Jones den Hit „Katzeklo“ von Helge Schneider. Auch die Rammstein-Version von Howards Carpendales Klassiker „Hello Again“ kam sehr gut an.

100 Jahre SG Telgte

1/50
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl
  • Am 1. Juni 1919 wurde die SG Telgte, damals noch als „Sport-Club Telgte“, gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später wurde der runde Geburtstag mit einer Jubiläums-Gala im Bürgerhaus am Samstagabend gebührend gefeiert. Foto: Christian Stöckl

Einer der nächsten Gala-Höhepunkte war der Auftritt von Daniel Hochsteiner. Hochsteiner ist einer der schnellsten Tempo-Tennis-Jongleure der Welt. Zahlreiche Auftritte in den USA haben ihn bekannt gemacht. Er schaffte es nicht nur mit zahlreichen Bällen oder Ringen, sondern auch mit bist zu fünf Tennis-Schlägern gleichzeitig zu jonglieren. Und das in einer Schnelligkeit, die seinesgleichen suchte.

Als nächster Akteur betrat Comedy-Magier Christian Glade die Bühne. Glade wurde 2011 mit dem „Merlin Award“, dem Oscar für Zauberer, ausgezeichnet. Gekonnt verknüpfte er seine zahlreichen Zauber-Tricks mit einer humoristischen Moderation und brachte die SGler immer wieder ins Staunen. So verschlang er nicht nur einen riesigen Luftballon, sondern zauberte auch einen 50-Euro-Schein aus einer Orange wieder hervor. Den Geldschein hatte SG-Spieler Maximilian Brüning zuvor mit seinem Namen beschriftet.

Nach dieser tollen Darbietung bat Moderator Knör, den mittlerweile stellvertretenden Fußball-Jugendobmann nach vorne. Siggi Springmeier hatte unlängst nach 21 Jahren seine Tätigkeit als Jugendobmann der SG Telgte beendet. Überraschend betrat Ulrich Winckler die Bühne und zeichnete Springmeier mit dem Jubiläums-Preis der SG Telgte aus. „Ich weiß noch genau, wie du vor 31 Jahren zur SG Telgte gekommen bist. Damals hatten wir sieben Jugendmannschaften, heute haben wir mehr als 20. Das ist zu großen Teilen dein Verdienst, bedankte sich Winckler.

Letzter Höhepunkt der Gala war die Weltpremiere der eigens fürs Jubiläum komponierten neuen Vereinshymne „SGT“. Peter Thimm performte diesen Song gemeinsam mit einigen SG-Mitgliedern. Alle anwesenden SGler stimmten mit ein und sorgten für einen krönenden Abschluss der Gala.

Nach dem Showteil rundete die angesagte Münsteraner Partyband „Undercover“ mit Livemusik den Abend ab. Es gab kaum einen, der an diesem Abend nicht das Tanzbein schwang. „Alle SGler haben das Bürgerhaus gerockt und unseren Geburtstag zu einem großen Fest gemacht“, freute sich Jens Hampel, der zusammen mit einem Jubiläumsgremium für die Organisation gesorgt hatte, über einen gelungenen Abend. Vor allem bedankte er sich auch für die tolle Unterstützung von Manuel Wolf und dessen Team vom „Mittendrin“, die für das Catering gesorgt hatten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6660570?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Auch im Münsterland werden Unternehmen tagtäglich attackiert
Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu – und sie betrifft auch kleine Mittelständler im Münsterland.
Nachrichten-Ticker