Telgter Verein „Zib“
Informationen zum Thema „Menschenrechte“

Telgte -

Informationen zum Thema „Menschenrechte“ gaben Mitglieder des Vereins „Zib“ auf dem Telgter Wochenmarkt.

Mittwoch, 05.06.2019, 15:00 Uhr
Telgter Verein „Zib“: Informationen zum Thema „Menschenrechte“

Mit einer von „Pro Asyl“ erarbeiteten Plakataktion machten Uwe Werdermann , Sigrid Peglau und Dr. Arno Lott (r.) vom Verein „Zib“ am Rande des Wochenmarktes auf die in vielen Ländern der Erde prekäre Menschenrechtslage aufmerksam. „Wir wollen deutlich machen, dass Menschen, die zu uns kommen, das nicht als Abenteuertouristen tun“, erklärte der „Zib“-Vorsitzende Lott. „Sie haben gute Gründe dafür. Meist weil in ihrer Heimat ihre Lebensgrundlage zusammengebrochen ist.“ Der Wochenmarkt war als Ort gewählt worden, um möglichst vielen Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich über das Thema zu informieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6668026?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker