Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst Telgte
Neuer König gesucht

Telgte -

Die Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst feiert am kommenden Wochenende ihr Schützenfest.

Dienstag, 25.06.2019, 16:00 Uhr
Die Rochus-Schützen begeben sich auf die Suche nach einem Nachfolger von König André Jannemann.
Die Rochus-Schützen begeben sich auf die Suche nach einem Nachfolger von König André Jannemann. Foto: Pohlkamp

Die Schützenbruderschaft St. Rochus Verth-Schwienhorst bereitet sich auf ihr Schützenfest vom 28. bis zum 30. Juni vor. Gesucht wird ein Nachfolger von König André Jannemann .

Mit einem Gottesdienst in der Kapelle des St.-Rochus-Hospitals eröffnen die Rochus-Schützen am Freitag um 15 Uhr ihre Festtage. Nach der Messe treten die Schützen um 16 Uhr am Rochus-Hospital zum gemeinsamen Abmarsch zum Festplatz an. Wenn Oberst Michael Baune die Vollständigkeit der Schützen festgestellt hat, starten diese um 16.30 Uhr mit dem Königsschießen und dem Ausschießen der Schützenschnüre. Die spannende Frage: Wer wird König oder wer wird Königin? Parallel zum Königsschießen erfolgt die Ehrung des Kinderkönigspaares. Bei Kaffee und Kuchen gibt es nebenbei sicherlich viel zu erzählen – und später auch zu feiern. Ab 17 Uhr werden die Sieger beim Pokalschießen der Gastvereine ermittelt.

Am Samstag, 29. Juni, treffen sich die Schützen ab 17 Uhr auf dem Festgelände Möllers zur Einstimmung auf die um 18 Uhr beginnende Königsproklamation. Anschließend wird gemeinsam zu Abend gegessen, um danach gestärkt königlich zu feiern. Beim Festball dürfen Polonaise, Ehrentanz und Fahnenschlag nicht fehlen.

Ausgeruht können die Schützen am Sonntag, 30. Juni, weiterfeiern. Erst am Nachmittag ab 15 Uhr geht es ins „Finale“: mit Preisschießen, Siegerehrung und einem bunten Nachmittag mit Kinderprogramm. Weil die ehemaligen Könige noch nicht geschossen haben, gibt es für sie ab 16 Uhr ein Pokalschießen.

Am Abend des 30. Juni werden die Schützenfesttage in geselliger Runde beschlossen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6722259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Burgen als Standortfaktor
Burg Vischering in Lüdinghausen ist eine Augenweide – und gehört zur 100-Schlösser-Route, die jetzt aufgewertet werden soll.
Nachrichten-Ticker