Info-Abend zum B51-Ausbau in Telgte
Die „Fronten“ waren klar

Telgte -

Zahlreiche Informationen, trotzdem viele Fragen, auch etliche, die am Ende offen blieben, und jede Menge Emotionen: So lässt sich die Informationsveranstaltung zum geplanten vierspurigen Ausbau der Bundesstraße zwischen Münster und Telgte beschreiben. Von Andreas Große Hüttmann
Donnerstag, 11.07.2019, 12:15 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.07.2019, 12:15 Uhr
Gespannt verfolgten rund 500 Zuhörer die Vorstellung der Pläne und anschließende Diskussion im Bürgerhaus.
Gespannt verfolgten rund 500 Zuhörer die Vorstellung der Pläne und anschließende Diskussion im Bürgerhaus. Foto: Große Hüttmann
Wenn der Applaus der Anwesenden der Gradmesser dafür ist, ob die Bundesstraße 51 auf dem Teilstück zwischen Münster und Telgte vierspurig ausgebaut werden soll, dann müsste es nach der Bürgerinformationsveranstaltung ein klares Nein geben.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6769839?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Heftiger Streit um Erweiterungsbau der Pleisterschule
Dieser Spielplatz soll verschwinden, wenn die Pleisterschule erweitert wird. Die Nachbarn laufen dagegen Sturm. Sie möchten, dass der Erweiterungsbau auf dem rückwärtigen Teil des Schulgeländes gebaut wird.
Nachrichten-Ticker