Thekentheater in Telgte
„Thekentheater“ im Bürgerhaus: Vorverkauf beginnt am 3. August

Westbevern -

Die „Thekentheater“-Crew kommt mit der Krimikomödie „Kreuzfahrt ins Jenseits“ nach Telgte. In Kürze beginnt der Vorverkauf.

Montag, 15.07.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 15.07.2019, 15:22 Uhr
Die „Thekentheater“-Crew freut sich auf das Gastspiel im Telgter Bürgerhaus.
Die „Thekentheater“-Crew freut sich auf das Gastspiel im Telgter Bürgerhaus. Foto: Jäger

Die Crew des Westbeverner „Theken­theaters“ macht zwar Sommerpause, doch der nächste Auftritt wirft bereits seine Schatten – oder besser Bugwelle – voraus. Mit der Krimikomödie „Kreuzfahrt ins Jenseits“ hatte die Truppe vor ein paar Monaten an fünf April-Abenden für viele Lacher im komplett ausverkaufen Gasthaus Piesers gesorgt. Im Herbst gibt es eine Zusatzvorstellung in Telgte. Die Mannschaft um Regisseur Jörg Kracht und Autorin Katrin Jäger wird am 5. Oktober im Bürgerhaus anlegen. „Wir freuen uns auf unser Auswärtsspiel“, sagt Kracht. „Der Probenplan steht bereits.“ Da die Karten beim letzten Mal schnell ausverkauft waren, weist das Thekentheater schon jetzt darauf hin, dass der Verkauf am Samstag, 3. August, um 18 Uhr beim Westbeverner Weinfest startet. Parallel dazu gibt es ein kleines Ticketkontingent im „Mittendrin“. Der Eintrittspreis beträgt 13 Euro, Reservierungen und Vorbestellungen sind nicht möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6780681?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Ein Campus für zwei Hochschulen
Im Innern des Hüfferstifts hat jetzt die Sanierung begonnen. Der städtebauliche Masterplan für den Hüffer-Campus sieht Anbauten an die Hüfferstiftung (auf dem kleinen Bild rechts oben) und separate Gebäudekomplexe vor.
Nachrichten-Ticker