kfd-Ausflug
Wieder die Schulbank gedrückt

Telgte -

Nach Burgsteinfurt führte eine zweitägige Radtour der kfd St. Johannes.

Mittwoch, 24.07.2019, 16:14 Uhr
Da wurden Erinnerungen wach: Eine Schulstunde wie vor etlichen Jahrzehnten erlebten die Teilnehmerinnen einer Radtour der kfd St. Johannes in der „Alten Sellener Landschule“.
Da wurden Erinnerungen wach: Eine Schulstunde wie vor etlichen Jahrzehnten erlebten die Teilnehmerinnen einer Radtour der kfd St. Johannes in der „Alten Sellener Landschule“. Foto: privat

Die zweitägige Radtour der Frauengemeinschaft St. Johannes führte die Teilnehmerinnen dieses Mal nach Burgsteinfurt.

Am ersten Tag ging es zuerst zu den Alpakas in die Burgsteinfurter Bauerschaft Hollich, genauer zur Familie Knöpker. Dort wurden die Telgterinnen auf einer Weide zwischen den Tieren mit Kaffee und Kuchen bewirtet und erfuhren dabei zugleich viel Neues über die Exemplare und ihre Haltung.

Weiter ging es danach mit dem Rad an der Hollicher Mühle sowie am Banjo und dem Schloss vorbei zum Hotel. Dort angekommen, wartete eine Überraschung auf die kfd-Mitglieder: Sie bekamen mitgeteilt, dass sie abends noch eine Schulstunde in der „Alten Sellener Landschule“ hatten. „Das war für alle eine super Gaudi“, sagen die Organisatoren.

Am nächsten Morgen ging es weiter zum Kreislehrgarten in Steinfurt, danach über die ehemalige Bahntrasse bis Horstmar sowie über Laer nach Altenberge. Dort wurden sie von Manfred Leuker empfangen wurden. Der erklärte den Telgterinnen das Heimathaus und zeigte ihnen unter anderem das alte Gefängnis. Über Handorf, wo noch eine Pause eingelegt wurde, ging es wieder in die Heimat. Am Ende standen 128 Kilometer auf dem Tacho. Alle waren sich einig: „Das waren zwei super Tage“, heißt es in einer Mitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6802477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
So stellt sich die SPD den neuen Hafen-Markt vor
Die Baustelle am Hafencenter liegt still. Nach Vorschlägen der SPD könnte dort anstelle eines großen Supermarktes eine Markthalle entstehen, ohne dass die bereits fertigen Rohbauten abgerissen werden.
Nachrichten-Ticker