Ponycamp
Leben wie im Mittelalter

Telgte -

Leben wie im Mittelalter, das können Kinder bei einem Ponycamp vom 22. bis 24. August erleben.

Freitag, 16.08.2019, 13:30 Uhr
Kochen wie im Mittelalter – ohne Küchenmaschine und Knethaken geht es auch.
Kochen wie im Mittelalter – ohne Küchenmaschine und Knethaken geht es auch. Foto: privat

Mit Frank und San­dra Bitzer hat Daniela Kaminski vom Unternehmen „Equi Valent“ nach eigenen Angaben zwei Mittelalterexperten für ihr Ponycamp vom 22. bis 24. August gewinnen können.

Im Sommer ist das Paar nahezu jedes Wochenende auf einem Mittelaltermarkt und bildet mit anderen Fans die wirklichkeitsgetreue Kulisse, heißt es in einer Pressemitteilung. Profitieren vom Wissen der Experten über die Zeit damals sollen die Kinder im Ponycamp. Sie lernen nicht nur die Gewandungen der damaligen Zeit kennen, sondern auch das Kochen auf dem offenen Feuer nach mittelalterlichen Rezepturen, Bogenschießen, Ritterspiele auf dem Pferd und wie man ohne Fernsehen und Handy abends beim Lagerfeuer mit Geschichten und Spielen der damaligen Zeit gar nicht auf die Idee von Langeweile kommt.

Geschlafen wird in Originalzelten mit dem Schnauben der Pferde im Ohr. Weitere Informationen zum Angebot unter ✆ 98 59 95.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6852721?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker