Sekundarschule Telgte
Delf-Zertifikate an 13 Sekundarschüler überreicht

Telgte -

13 Schüler der Sekundarschule an der Marienlinde nahmen ihre Delf-Zertifikate entgegen.

Mittwoch, 11.09.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 12.09.2019, 13:22 Uhr
Hier die Prüflinge mit den begehrten Zertifikaten (ohne Mattis Keuper, Fatiha Shtojnaj und Marie W.) mit der Französischlehrerin Martina Hemann und der Schulleiterin Inge de Lange.
Hier die Prüflinge mit den begehrten Zertifikaten (ohne Mattis Keuper, Fatiha Shtojnaj und Marie W.) mit der Französischlehrerin Martina Hemann und der Schulleiterin Inge de Lange. Foto: Sekundarschule

Schüler der Sekundarschule nahmen wieder an den Prüfungen für das Diplôme d’études en langue française (Delf) – durchgeführt vom Institut Français Düsseldorf – teil. Alle 13 teilnehmenden Schüler schafften das international anerkannte Sprachendiplom. Beste Teilnehmer im Anforderungsniveau A2 waren Mattis Finn Keuper und Timo Agnesens. Im Niveau A1 erreichte Jacqueline Maierle die höchste Punktzahl. Das Zertifikat für die Prüfungen A2 erhielten außerdem: Adel Al Hammoud, Melina Kraft, Jasmin Volbracht, Fatiha Shtojnaj, Tabea Süßenbach, Liska Duddeck und Elin Wessel. Zertifikate für die Prüfungen A1 konnten zudem an Marie W. und Yasemin Demiröz überreicht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6919457?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker