Waldschwimmbad Klatenberg in Telgte
Freude über 75 489 Badegäste

Telgte -

Insgesamt haben in diesem Sommer 75 489 Badegäste das Kassenhäuschen des Waldschwimmbades Klatenberg passiert. Das sind zwar weniger Gäste als im Jahrhundertsommer 2018, dennoch sind die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung sehr zufrieden.

Dienstag, 24.09.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 25.09.2019, 12:54 Uhr

Mit Kaiserwetter und Temperaturen um 25 Grad ist die Freibadsaison im Waldschwimmbad Klatenberg am Sonntag zu Ende gegangen. Insgesamt haben in diesem Sommer 75 489 Badegäste das Kassenhäuschen passiert.

Auch wenn im Jahrhundertsommer 2018 88 061 Besucher gezählt wurden, zeigt sich Marc-André Spliethoff von der Stadtverwaltung „grundsätzlich sehr zufrieden“. Denn das diesjährige Ergebnis ist das zweitbeste der zurückliegenden zehn Jahre. Der schlechteste Besuch in diesem Zeitraum wurde 2011 mit nur 51 739 Besuchern verzeichnet.

Gut angekommen sei, so Spliethoff, dass die Stadt den Freibadbetrieb aufgrund der guten Wetterprognose vom 15. auf den 22. September verlängert habe. Auch wenn es dann doch nicht so heiß geworden sei wie erwartet, seien im Verlängerungszeitraum immerhin noch 1233 Besucher gekommen – allein 420 am Abschlusstag.

Lobend erwähnte Spliethoff die Kooperation mit der DLRG. „Wir sind froh, dass wir diese Unterstützung bekommen.“

Jetzt wird das Bad gereinigt und winterfest gemacht. Im April/Mai 2020 öffnet das Bad dann wieder seine Pforten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6955600?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Teile von Münsters Modebranche distanzieren sich vom Echtpelz
Tieropfer für Bekleidung: Teile von Münsters Modebranche distanzieren sich vom Echtpelz
Nachrichten-Ticker