Lesung in Telgte
11 Freunde live und urkomisch

Telgte -

Als besonderes Highlight anlässlich des 100-jährigen Vereinsbestehens präsentiert die SG Telgte am Freitag, 15. November, im Telgter Bürgerhaus die filmische Lesung „11 Freunde live“ mit Philipp Köster und Jens Kirschnek.

Mittwoch, 16.10.2019, 13:22 Uhr
Chefredakteur Philipp Köster (l.) und Chef vom Dienst Jens Kirschneck vom Fußballmagazin „11 Freunde“ kommen zu einer Lesung am 15. November nach Telgte
Chefredakteur Philipp Köster (l.) und Chef vom Dienst Jens Kirschneck vom Fußballmagazin „11 Freunde“ kommen zu einer Lesung am 15. November nach Telgte Foto: Stadt Telgte

„Fußball ist nicht nur Ding! Fußball ist Ding Dang Dong!“ Schöner als Altmeister Trapattoni hat noch keiner formuliert, wie vielfältig, bunt und lustig Fußball sein kann. Und niemand bringt die komischen Seiten dieses Sports so temporeich und humorvoll auf die Bühne wie die Redakteure des preisgekrönten Fußballmagazins „11 Freunde“, heißt es in einer Ankündigung.

Chefredakteur Philipp Köster und Chef vom Dienst Jens Kirschneck lesen die besten Texte aus dem Magazin, erzählen witzige Anekdoten aus der großen Fußballwelt und zeigen Filme von dreisten Schwalben und heillos versemmelten Interviews am Spielfeldrand.

Die Veranstaltung im Bürgerhaus beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 21 Euro, ermäßigt 19,50 Euro und an der Abendkasse 23 beziehungsweise ermäßigt 21,50 Euro. 100 Karten stehen für Mitglieder der Sportgemeinschaft Telgte zu einem Sonderpreis zur Verfügung. Sie kosten je zehn Euro und sind – genauso wie die übrigen Tickets – erhältlich bei „Tourismus + Kultur“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7003958?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker