Herbstkaffee der Telgter Kolpingsfamilie
Volkslieder angestimmt

Telgte -

Stimmungsvoll ging es beim Herbstkaffee der Telgter Kolpingsfamilie zu.

Montag, 21.10.2019, 14:16 Uhr aktualisiert: 21.10.2019, 14:20 Uhr
Der Österreicher Edi Schmidhuber sorgte für die musikalische Untermalung.
Der Österreicher Edi Schmidhuber sorgte für die musikalische Untermalung. Foto: Große Hüttmann

Volkslieder standen im Mittelpunkt des Herbstkaffees der Kolpingsfamilie. Der Vorsitzende Werner Terwort hatte dafür ein besonderes Duo gewinnen können. Der Österreicher Edi Schmidhuber und seine Frau sorgten für die passende Musik und berichteten zudem viel über die Steiermark, wo der Harmonikaspieler gebürtig herstammt.

Aber nicht nur zuhören konnten die rund 50 Anwesenden, sondern sie waren auch zum Mitsingen aufgefordert. Zudem gab es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Die Anwesenden waren eingeladen, am Ende etwas für einen guten Zweck zu spenden. Beim Kolping-Gedenktag am 27. Oktober soll die Dose ebenfalls aufgestellt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7013780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Eltern im Anmeldestress
Eine Szene aus dem Kinderprogramm der Ferienstadt Atlantis im Wienburgpark – das ist ein Angebot, für das Eltern ihre Kinder nicht anmelden müssen. Die meisten anderen Angebote müssen Eltern für ihre Kinder teilweise ein ganzes Jahr im Voraus buchen.
Nachrichten-Ticker