Telgterin sammelt für bedürftige Kinder
127 Schulranzen für Lettland

Telgte -

Jutta Holtkötter hat 127 Tornister für bedürftige Kinder in Lettland gesammelt.

Dienstag, 05.11.2019, 15:00 Uhr
127 Tornister gehen nach Lettland, wo sie Kindern aus bedürftigen Familien übergeben werden sollen.
127 Tornister gehen nach Lettland, wo sie Kindern aus bedürftigen Familien übergeben werden sollen.

Für die internationale Hilfsorganisation Global Aid Network „GAiN“ sammelte Jutta Holtkötter in diesem Sommer zum neunten Mal in Telgte gebrauchte Schulranzen und neues Schulmaterial, um Kindern aus bedürftigen Familien in Lettland den Schulstart zu ermöglichen.

127 gefüllte Schulranzen können nun auf den Weg nach Lettland gebracht werden, wo sie zum Schulstart im nächsten Sommer schon erwartet werden.

Unterstützt wurde Jutta Holtkötter bei der Aktion durch Sammelstellen in Telgte und Westbevern sowie durch Freunde, wenn es darum ging, jeden der Ranzen bei Bedarf für den Weitertransport zu reinigen und sicherzustellen, dass alle Ranzen einheitlich mit neuem Material – Mäppchen, Stifte, Hefte sowie Mal- und Schreibblöcke – gefüllt sind.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7044216?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker