Konzert mit Günter Gall in Telgte
Heiter-ironische Geschichten

Telgte -

Ein Herzensmusik-Konzert gibt Günter Gall am 19. November in Telgte.

Mittwoch, 06.11.2019, 17:00 Uhr
Günter Gall verspricht für seinen Auftritt in der Emsstadt am 19. November das „Allerbeste“ aus 45 Jahren Literatur und Musik.
Günter Gall verspricht für seinen Auftritt in der Emsstadt am 19. November das „Allerbeste“ aus 45 Jahren Literatur und Musik.

Mit seinem Herzensmusik-Konzert „Galläppel“ präsentiert Günter Gall am Dienstag, 19. November, um 20 Uhr das „Allerbeste“ aus 45 Jahren Literatur und Musik im Restaurant „mittendrin“ in Telgte.

Günter Gall, getauft mit geweihtem Rheinwasser, ist „aufgewachsen auf dem Lande“ zwischen Kappes, Kartoffeln, Kirche und Küche auf dem platten Land im Schatten „der Fabrik“, nahe dem Städtchen Rheinberg.

Frei nach dem Motto „Niederrhein ist überall“ erzählt er heiter-ironische Geschichten von einer Kindheit „ausse Kolonie“, garniert mit Liedern – auch auf platt – aus eigener Feder.

Das Menü wird zudem gewürzt mit Erzählungen des Berufsniederrheiners Hanns Dieter Hüsch, mit dem Gall in den 1990er Jahren des Öfteren die Bühne teilte. Günter Gall ist aufgewachsen mit den Schlagern der 1950er Jahre, aber auch mit Rock’n‘Roll und den Songs der Beat-Ära. Das eine oder andere Lied singt er davon. Aus seinen literarischen Programmen (Kästner/Kaléko/ Ringelnatz/Grasshoff/Bellman) rezitiert und singt er mit Herzblut. Dabei kommt ein „Äppelkompott“ heraus, der auf den ersten Blick unvereinbar scheint, aber durch Galls Vortragskunst zu einem Leckerbissen wird. „Sie werden mit Vergnügen diese ,Galläppel’ genießen“, heißt es in der Ankündigung von „Tourismus + Kultur“.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Telgter Heimatverein durchgeführt. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Die Tickets kosten im Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt 10,50 Euro, und an der Abendkasse 15 Euro beziehungsweise ermäßigt 13,50 Euro. Mitglieder des Heimatvereins zahlen fünf Euro.

Infos und Tickets: „Tourismus + Kultur“, Kapellenstraße 2, ✆  0 25 04/69 01 00, tourismus@telgte.de.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046472?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker