„Montagsreihe“ der Klinik Maria Frieden Telgte
Hilfe, der Schädel brummt

Telgte -

Die „Montagsreihe“ der Klinik Maria Frieden beschäftigt sich diesmal mit dem Thema „Kopfschmerzen“.

Donnerstag, 07.11.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 08.11.2019, 12:08 Uhr
Professor Dr. Svenja Happe stellt die häufigsten Formen des Kopfschmerzes vor.
Professor Dr. Svenja Happe stellt die häufigsten Formen des Kopfschmerzes vor.

„Hilfe, der Schädel brummt!“ lautet das Thema beim nächsten Termin der „Montagsreihe“ der Klinik Maria Frieden am 11. November. Professor Dr. Svenja Happe , Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Neurologie, wird in ihrem Vortrag Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von häufigen Kopfschmerzformen vorstellen.

Kopfschmerzen sind neben Rückenschmerzen eines der häufigsten neurologischen Symptome überhaupt, etwa 95 Prozent der Bevölkerung haben mindestens einmal in ihrem Leben Kopfschmerzen verspürt. Dabei entfallen über 90 Prozent der Kopfschmerzerkrankungen auf die beiden primären Formen Migräne und Spannungskopfschmerzen.

Zu den primären Kopfschmerzen gehören auch der Clusterkopfschmerz und der medikamentös-induzierte Kopfschmerz. Gemeinsam haben sie, dass bei bildgebender Diagnostik keine sichtbaren Veränderungen gefunden werden können. Der Schmerz selbst ist die Erkrankung. Sekundäre, das heißt als Begleiterscheinung einer anderen Erkrankung auftretende Kopfschmerzen, sind wesentlich seltener. Derzeit werden insgesamt weit über 100 Kopfschmerzformen unterschieden.

Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr in der Klinik Maria Frieden, Fortbildungsraum im dritten Obergeschoss. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Patienten, Angehörige und Interessierte sind willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7050313?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker