A-Cappella-Comedy-Gruppe „LaLeLu“ in Telgte
Die ganze Wahrheit über das Fest

Telgte -

Die A-Cappella-Comedy-Gruppe „LaLeLu“ springt am Freitag, 13. Dezember, für die A-Cappella-Band „OnAir“ ein.

Sonntag, 10.11.2019, 15:00 Uhr
Die A-Cappella-Comedy-Gruppe „LaLeLu“ ist im Telgter Bürgerhaus zu Gast.
Die A-Cappella-Comedy-Gruppe „LaLeLu“ ist im Telgter Bürgerhaus zu Gast. Foto: Marcel Bock

Es kommt nicht häufig vor, aber manchmal eben doch: Die Künstler der A-Cappella-Band „OnAir“ haben den Auftritt in Telgte absagen müssen. Grund ist ein Liveauftritt bei der großen TV-Spendengala „Hand in Hand“ des NDR , den die Gruppe wahrnehmen möchte.

Aber für Ersatz ist gesorgt. Die A-Cappella-Comedy-Gruppe „LaLeLu“ tritt dafür am Freitag, 13. Dezember, erstmalig in Telgte auf: „ Weihnachten mit LaLeLu“ – das ist immer etwas ganz Besonderes. George Michael erklärt, warum er das ganze Jahr über Angst vor Heiligabend hat, und Drafi droht: Morgen kommt der Weihnachtsmann.

Was aber, wenn Papa vergessen hat, den Katzenkalender für Oma zu besorgen? Wenn man sich an Heiligabend ausgesperrt hat und die Gans gerade noch im Ofen schmort? Und wie schafft man es, in drei Tagen 13 Kilo zuzunehmen?

„LaLeLu“ enthüllt die ganze Wahrheit über das Fest: So richtig besinnlich ist es nur in der Weihnachtsmetzgerei. Nirgendwo wird so andächtig gefeiert wie in Finnland. Und eigentlich hat sich Erich Honecker das Ganze ausgedacht. Als besondere Perle präsentieren die vier Stimmakrobaten aus Hamburg das Weihnachtsmusical „Kumpel Jesus“ mit Helene Fischer als Maria, Marius Müller-Westernhagen als Josef, Marc Forster als Jesus und Xavier Naidoo als Esel. Und spätestens, wenn ein Single sich selbst beschert, Angela Merkel ein selbstgereimtes Adventsgedicht aufsagt und ein Engel den Nikolaus verführt, wissen die Zuschauer: Weihnachten mit „LaLeLu“ – das ist immer etwas ganz Besonderes!

„LaLeLu“ sei die ultimative A-Cappella-Sensation aus Hamburg, heißt es in der Ankündigung von „Tourismus + Kultur“. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeisterten sie mit unbändiger Spielfreude seit über 20 Jahren Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

Die Veranstaltung im Bürgerhaus beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Tickets kosten im Vorverkauf 21 Euro, ermäßigt 19,50 Euro, und an der Abendkasse 23 Euro beziehungsweise ermäßigt 21,50 Euro. Inhaber von Ehrenamtskarten erhalten Tickets zum ermäßigten Preis.

Es gibt feste Plätze. Eine Änderung der Bestuhlungsart wird vorbehalten.

Die bereits gekauften Karten für „OnAir“ behalten ihre Gültigkeit, können aber auf Wunsch wieder zurückgegeben werden. Auch die Karten, die über das Weihnachtspaket des „mittendrin Telgte“ gebucht wurden, bleiben gültig oder können im „mittendrin“ zurückgegeben werden.

Infos und Tickets: „Tourismus + Kultur“, Kapellenstraße 2, ✆  0 25 04/69 01 00, tourismus@telgte.de, www. telgte.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7054711?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
„Mutti, mag ich Gouda?“
Atze Schröder im Interview: „Mutti, mag ich Gouda?“
Nachrichten-Ticker