Klavierabend in Telgte
Klavierabend mit Jeung-Beum Sohn

Telgte -

Der Kultur-Freundeskreis lädt am 17. November zu einem Klavierabend mit dem jungen koreanischen Pianisten Jeung-Beum Sohn ein.

Mittwoch, 13.11.2019, 16:00 Uhr
Pianist Jeung-Beum Sohn
Pianist Jeung-Beum Sohn

Zu einem Klavierabend mit dem jungen koreanischen Pianisten Jeung-Beum Sohn lädt der Kultur-Freundeskreis am kommenden Sonntag, 17. November, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus ein.

Das Konzert wird eröffnet mit der Klaviersonate a-Moll D. 784 von Franz Schubert , gefolgt von Beethovens letzter Klaviersonate Nr. 32 in c-Moll op. 111. Nach der Pause stehen die Sonate Nr. 5 in Fis-Dur op. 53 von Alexander Skrjabin , Maurice Ravels berühmter hochvirtuoser Zyklus „Gaspard de la nuit“ nach Gedichten von Aloysius Bertrand sowie die orientalische Fantasie „Islamey“ von Mili Balakirew auf dem Programm.

Im Jahre 2017 war Jeung-Beum Sohn der erste koreanische Pianist, der den ersten Preis bei einem der weltweit renommiertesten Wettbewerbe, dem Münchener ARD-Musikwettbewerb gewann. Der Pianist begann mit dem Klavierspiel im Alter von vier Jahren und trat mit acht Jahren erstmals öffentlich auf. Er gewann schon früh nationale Musikwettbewerbe in Korea und gab sein Solisten-Debüt im Alter von 13 Jahren mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 mit dem Seoul Philharmonic Orchestra. Ab 2012 studierte er an der Musikhochschule München bei Arnulf von Arnim, wo er sein Master-Examen ablegte. Sein Konzertexamen wird er an der Musikhochschule Münster ebenfalls bei Arnulf von Arnim abschließen.

Karten sind noch bis Samstag zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 14 Euro bei „Tourismus+Kultur“ in der Kapellenstraße sowie in Westbevern bei Nosthoff Schuhe und Schreibwaren, Kirchplatz 4, erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 16 Euro. Studenten und Auszubildende unter 25 Jahren zahlen nur fünf Euro. Schüler in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7063198?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Abrissarbeiten an der Domagkstraße: Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Nachrichten-Ticker