Unfall in Telgte
Gegen Treppengeländer gefahren

Telgte -

Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich an der Ecke Annettestraße/Schillerstraße ereignet.

Sonntag, 01.12.2019, 09:04 Uhr aktualisiert: 01.12.2019, 13:06 Uhr
Die Polizei sucht noch nach der Unfallursache.
Die Polizei sucht noch nach der Unfallursache. Foto: dpa

Am Samstag gegen 17.25 Uhr war eine 71-jährige Telgterin mit ihrem Pkw auf der Annettestraße in Richtung Schillerstraße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr sie über die Schillerstraße auf das gegenüberliegende Grundstück und kollidierte dort mit einem Kellertreppengeländer. Zuvor hatte sie eine Straßenlaterne beschädigt.

Die Telgterin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7100840?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Per Busballett zum Weihnachtsmarkt
Dicht an dicht stehen die Reisebusse, die die Weihnachtsmarktgäste nach Münster gebracht haben, am Samstagmittag auf dem Parkplatz vor dem Schloss.
Nachrichten-Ticker