Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium Telgte
Erfolgreiche Rechenkünstler

Telgte -

Seine erfolgreichsten Rechenkünstler ehrte das Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium.

Montag, 02.12.2019, 17:00 Uhr
Siegerehrung nach erfolgreicher Regionalrunde bei der Mathematik-Olympiade: (v.l.) Lars Niermann, Schulleiter Harald Voß, Nikita Skiba, Tim Pohl, Theresa Mennemann, Celina Laukötter, Florian Balija und Mathekoordinatoren Christina Lütke Hündfeld.
Siegerehrung nach erfolgreicher Regionalrunde bei der Mathematik-Olympiade: (v.l.) Lars Niermann, Schulleiter Harald Voß, Nikita Skiba, Tim Pohl, Theresa Mennemann, Celina Laukötter, Florian Balija und Mathekoordinatoren Christina Lütke Hündfeld. Foto: Pohlkamp

Celina Laukötter und Tim Pohl sind in diesem Jahr die erfolgreichsten Rechenkünstler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums. Denn sie haben sich in der Regionalrunde der 59. Mathematik-Olympiade für den Landeswettbewerb vom 21. bis zum 23. Februar 2020 qualifiziert.

An der Olympiade der Nachwuchsmathematiker auf Regionalebene nahmen sieben Gymnasiasten der Jahrgangsstufe sechs teil: Celina Laukötter (erster Preis, qualifiziert für Landeswettbewerb), Lars Niermann (zweiter Preis), Theresa Mennemann (dritter Preis), Anna Laufer, Maja Post, Florian Balija und Nikita Skiba (alle Jahrgangsstufe sechs) hatten sich für die Regionalrunde qualifiziert.

Tim Pohl startete in der Olympiadeklasse 11-12 (Stufe Q6) und hatte noch anspruchsvollere Aufgaben zu lösen. Er errang den ersten Platz und qualifizierte sich für den Landeswettbewerb.

Beim Lösen der Aufgaben ging es um eine gute Darstellung der Lösungswege mit Begründungen: Anspruchsvolle Aufgaben forderten logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. Bei der Siegerehrung freuten sich die Mathespezialisten über ihre Erfolge.

Ziel des bundesweiten Mathewettbewerbs sei es, so Schulleiter Harald Voß, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schüler zu finden und zu fördern. Harald Voß und Christina Lütke Hündfeld, Schulkoordinatorin für die Mathematikolympiaden, gratulierten zum Erfolg. Sie überreichten den erfolgreichen Schülern Urkunden und Sachpreise.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7106002?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Per Busballett zum Weihnachtsmarkt
Dicht an dicht stehen die Reisebusse, die die Weihnachtsmarktgäste nach Münster gebracht haben, am Samstagmittag auf dem Parkplatz vor dem Schloss.
Nachrichten-Ticker