Firmenübernahme
„Optimale Ergänzung“

Telgte -

Mit Wirkung zum 1. Januar übernimmt die Avency GmbH mit Sitz in Telgte die Software Symbiose GmbH aus Bayreuth.

Montag, 30.12.2019, 14:00 Uhr
Freuen sich auf die „Symbiose 2.0“ (v.l.): Roland Albers, Geschäftsführer und Inhaber der Avency GmbH, Hendrik Walter, IT-Consultant und Prokurist der Avency GmbH und zukünftiger Geschäftsführer der Software-Symbiose, Franz Herrmann, bisheriger und neuer Geschäftsführer der Software-Symbiose GmbH, und Dr. Marion Herrmann, bisherige Geschäftsführerin der Software Symbiose GmbH.
Freuen sich auf die „Symbiose 2.0“ (v.l.): Roland Albers, Geschäftsführer und Inhaber der Avency GmbH, Hendrik Walter, IT-Consultant und Prokurist der Avency GmbH und zukünftiger Geschäftsführer der Software-Symbiose, Franz Herrmann, bisheriger und neuer Geschäftsführer der Software-Symbiose GmbH, und Dr. Marion Herrmann, bisherige Geschäftsführerin der Software Symbiose GmbH. Foto: privat

Mit Wirkung zum 1. Januar übernimmt die Avency GmbH mit Sitz in Telgte die Software Symbiose GmbH aus Bayreuth. Alle Mitarbeiter des Unternehmens werden nach Angaben der Geschäftsführung übernommen.

„Die beiden Unternehmen ergänzen sich einfach optimal”, so Roland Albers , Geschäftsführer und Inhaber von Avency. „Zusammen können wir unseren Kunden noch mehr Know-how und Manpower in den Bereichen Internet Security und IT Consulting bieten.“

Bisher hatten die Unternehmen sich bereits gegenseitig unterstützt, wenn es um die Betreuung und Abwicklung komplexer IT- und Security-Projekte vor allem für Hochschulen, Kliniken, Systemhäuser und Wirtschaftsunternehmen diverser anderer Branchen ging.

Mit der „Symbiose 2.0“, wie das Projekt unternehmensintern heißt, sollen beide Unternehmen ihren Kunden sowie Lieferanten und Partnern noch bessere Möglichkeiten bieten können, indem sie ihr Wissen und Können bündeln und mit erweiterter Kraft zur Verfügung stehen. Wie Avency bietet die Software Symbiose GmbH deutschlandweit umfassende Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit an. Für beide Unternehmen ist klar, dass die „Symbiose“ für die beste Art der Zusammenarbeit steht, nämlich eine, bei der alle Beteiligten voneinander profitieren.

Die beiden zukünftigen Geschäftsführer der Software Symbiose Hendrik Walter und Franz Herrmann, die sich in den vergangenen Jahren deutschlandweit einen Namen als Security- und IT-Spezialisten gemacht haben, freuen sich auf die gemeinsame Zukunft. „Die beiden Unternehmen ergänzen sich einfach optimal.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7158677?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker