Projekt in Vadrup
Rockiges Hilfsprojekt

Westbevern -

Rocken und Gutes tun: Das können die Besucher bei der zehnten Vadruper Rocknacht verbinden, die am 25. Januar in Piesers Gasthaus stattfindet.

Dienstag, 31.12.2019, 18:00 Uhr aktualisiert: 02.01.2020, 14:56 Uhr
Richtig abrocken können alle Interessierten am 25. Januar bei der zehnten Vadruper Rocknacht. Der Reinerlös der Veranstaltung wird wieder für verschiedene Hilfsprojekte in Nepal verwandt.
Richtig abrocken können alle Interessierten am 25. Januar bei der zehnten Vadruper Rocknacht. Der Reinerlös der Veranstaltung wird wieder für verschiedene Hilfsprojekte in Nepal verwandt. Foto: Niemann

Rocken und Gutes tun: Das können die Besucher bei der zehnten Vadruper Rocknacht verbinden, die am 25. Januar in Piesers Gasthaus stattfindet. Die Organisatoren hoffen erneut auf eine große Besucherzahl und damit auch auf reichlich Spenden für Hilfsprojekte in Nepal.

Wie in den zurückliegenden Jahren auch, verzichtet Schirmherr und Wirt André Holtmann auf ein Eintrittsgeld. Die freiwilligen Spenden werden komplett für Projekte in Nepal gespendet. So wurde mit diesen Geldern bereits die Dorfschule in Karthali, einem Bergdorf unweit von Kathmandu, erdbebensicher aufgebaut.

Die rund 2100 Euro, die die Rocknacht 2019 durch das freiwillige Eintrittsgeld und eine Aufstockung durch den veranstaltenden Doppelkopfclub sowie eine weitere Spende durch André Holtmann erbrachte, wurden für die Einstellung eines Englischlehrers verwandt. Der „Freundeskreis Nepal“ aus Münster rundete die Summe noch einmal auf, sodass das Jahreseinkommen des Lehrers in Nepal (2500 Euro) gesichert war.

Durch die Spenden aus Westbevern konnten auch längere Patenschaften für zwei Mädchen übernommen werden. Beide stehen mittlerweile auf eigenen Füßen.

Dass es am 25. Januar zu einer Jubiläumsveranstaltung kommt, ist den Initiatoren zu verdanken: Klaus Estner, Michael Kanthack, Johann Meyer, Ralf Lürenbaum, Manfred John und Ralf Schmidt – alle sind Mitglieder des veranstaltenden Doppelkopfclubs – hatten vor einem Jahrzehnt die Idee zur Durchführung einer Vadruper Rocknacht. Die zehnte Veranstaltung ist auch gleichzeitig die letzte Rocknacht in Piesers Gasthaus, das danach renoviert und umgebaut wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7162290?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker