Museum Religio in Telgte
20 500 Besucher gezählt

Telgte -

Das Museum Religio blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Knapp 20 500 Besucher wurden gezählt.

Freitag, 03.01.2020, 18:00 Uhr
Die Verantwortlichen des Museum Religio sind mit dem zurückliegenden Jahr sehr zufrieden. Knapp 20 500 Besucher wurden gezählt.
Die Verantwortlichen des Museum Religio sind mit dem zurückliegenden Jahr sehr zufrieden. Knapp 20 500 Besucher wurden gezählt. Foto: Religio

Mit knapp 20 500 Besuchern blickt das Museum Religio auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Der Besucheranstieg resultiere aus einer sehr erfolgreichen Ausstellung über Ostern, einer zusätzlichen Ausstellung im Sommer und zahlreichen Veranstaltungen, heißt in einer Pressemitteilung des Museums. Der Anteil von Schulklassen sei dank der neu eingestellten Museumspädagogin kontinuierlich gestiegen. Auch die frühere Eröffnung der Krippenausstellung habe sich positiv ausgewirkt.

Die Krippenausstellung läuft noch bis zum 26. Januar und endet mit der Verleihung des Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preises. Vom 10. bis zum 16. Februar findet dann der Escape Room „Der Löwe von Münster“ im Museum statt. Er kann online von Gruppen von bis zu acht Personen gebucht werden. Weitere Informationen werden unter ✆ 0 25 04/ 93 120 erteilt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7168424?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker